PolitikAlle zeigen

"Modell Kreuzberg" in Freiburg? Stadtteilfest Im Grün findet statt.

( · ) Gibt es am 1. Mai ein selbstorganisiertes Stadtteilfest im Freiburger Viertel Im Grün oder gehen Ordnungsamt und Polizei wieder gegen jegliche Aktivitäten vor? Nach einem gespräch mit der Polizei geben sich drei Aktive des Vereins soziokultureller und stadt(teil)politischer Alternativen (SAL) im Gespräch bei Radio Dreyeckland optimistisch, dass es ein Stadtteilfest geben wird.

"Massive Polizeigewalt, wie man sie bei einer breiten sozialen Bewegung noch nicht gesehen hat."

( · ) In Frankreich geht der Protest gegen die Arbeitsrechtsreform weiter. Gegen die Fortsetzung der französischen Agenda 2010. An diesem Donnerstag den 28. April fand ein landesweiter Aktionstag statt. Kommende Woche wird die Arbeitsrechtsreform im Parlament debattiert.

Wir baten unseren Frankreichkorrespondenten Bernard Schmid um seine Einschätzungen zum aktuellen Protest.

Linke Antworten auf soziale Fragen geben - Antikapitalistischer Block auf der DGB-Demo

( · )Zeit für mehr Solidarität“ - unter dieses Motto stellt der DGB seine Aktionen rund um den 1. Mai. Auch in Freiburg gibt es wie immer eine Gewerkschaftsdemo mit anschließendem Fest auf dem Stühlinger Kirchplatz. Bei der DGB-Demo will die  Antifaschistische Linke Freiburg nicht als radikale Linke am Beckenrand stehen und ruft zu einem antikapitalistischen Block auf: Gemeinsam den Rechtsruck...

KrimtatarInnen werden systematisch unterdrückt und rausgedrängt

( · ) Anfang der Woche hat ein Gericht auf der Krim, das Parlament der KrimtatarInnen einfach für illegal erklärt. In deutschen Medien blieb das so weit wir gesehen haben praktisch unerwähnt. Radio Dreyeckland sprach mit Celal Icten Vorsitzender des Kultur- und Hilfsvereins der Krimtürken in Istanbul. Celal Icten spricht von einer wachsenden Einschüchterung und Schikane der indigenen Bevölkerung der...

Tschernobyl 30 Jahre nach der Katastrophe: "Ein Objekt, das nach wie vor nicht unter Kontrolle ist"

( · ) Am gestrigen Dienstag jährte sich die Atomkatastrophe von Tschernobyl zum 30. Mal. Das heisst aber noch lange nicht, dass diese Katastrophe seit 30 Jahren vorbei sei. Radio Dreyeckland sprach am Jahrestag der Katastrophe mit dem Greenpeace-Atomexperten Tobias Muenchmeyer über die heutige Lage vor Ort und über die Lehren, die in Europa aus Tschernobyl gezogen wurden. Wir fragten ihn zunächst...

Zwei Zeilen Böhmermann und schon hat die Polizei Mikrophon und Manuskript weggerissen

( · ) Was ist dran am Schmähgedicht? Der Vorsitzende der Berliner Piraten, Bruno Kramm setzte sich bei einer Kundgebung vor der türkischen Botschaft kritisch nicht nur mit Erdogan, sondern auch mit Böhmermann auseinander. In diesem Zusammenhang zitierte er - keineswegs im Böhmermannschen Staccato - zwei Zeilen aus dem Schmähgedicht und schon griff die Polizei ein, nahm Mikrophon und Manuskript in...

10 Jahre Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz – kein Grund zu feiern?

( · ) Diskriminierung und Ausgrenzungsmechanismen sind in unserer Gesellschaft an der Tagesordnung. Seit 2006 gibt es das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Es soll rassistische Diskriminierung und Benachteiligung aufgrund der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder sexuellen Identität verhindern und beseitigen.

Doch konnte das...

FPÖ gewinnt erste Runde der Präsidentschaftswahl

( · ) In Österreich hat am Sonntag die erste Runde der Präsidentschaftschaftswahlen stattgefunden und die rechtspopulistische FPÖ hat mit ihrem Kandidaten Norbert Hofer mit großen Vorsprung vor dem Grünen Alexander van der Bellen gewonnen. Damit ist erstmals keine der beiden großen Parteien, ÖVP und SPÖ, bei der Stichwahl am 22. Mai dabei und auch ein rechtspopulistischer Bundespräsident scheint mehr...

AfD wettert laut gegen den Islam und redet ganz leise von späteren Renten und wieder mehr Atomkraft

( · ) Pünktlich zum erzwungenen Sinken der Flüchtlingszahlen, macht die AfD ein Getöse wider den Islam. Schon wieder steht sie lautstark in der Mitte des Diskurses, ganz gleich ob ihr zugestimmt oder wie erfreulicherweise überwiegend, nicht zugestimmt wird. Doch tun wir ihr mit dem Einsteigen auf das Islam-Thema nicht ungewollt einen Gefallen? So vieles was in den Köpfen der Afd-lerInnen spukt und...

Neueste Beiträge und News

Programmhinweise

Meet The Beat am Samstag, 30. April, 20 Uhr

Samstag, 30. April 2016 - 20:00

Wie immer am letzten Samstag im Monat: Meet The Beat '66

Denk- und Erinnerungswürdiges aus dem April vor 50 Jahren - mit vielen O-Tönen und den internationalen Hits von The Spencer Davis Group, Golden Earring, Paul Revere & The Raiders, MFQ, The Kinks, The Rolling Stones und vielen mehr. Dazu die Top 3 der Charts aus Schweden, "Drei Boys aus Liverpool" im deutschen Fernsehen und legendäre BBC-Radio-Comedy mit Kenneth Horne.

Sendung: 

Jazz Matinee am Sonntag, den 01.05.2016, 10 Uhr

Sonntag, 1. Mai 2016 - 10:00

Jazz Matinee am Sonntag, den 01.05.2016, 10 Uhr

Liebe Jazzfreundinnen und Jazzfreunde,

heute stellt Ihnen die Jazzredaktion (Michael van Gee / van-gee@net-base.de) neue CDs der Label Chesky, Mack Avenue, Care, Heads Up sowie Shanachie (alle im Vertrieb von in akustik Musik) vor.

Sie hören Ausschnitte aus den folgenden CDs:

Sendung: 

Live vom Stühlinger Kirchplatz

Sonntag, 1. Mai 2016 - 12:00

Am 1. Mai senden wir live vom Stühlinger Kirchplatz. Kommt vorbei am Stand von RDL in unser mobiles Studio! Oder schaltet ein: Es gibt einen
Bericht von der Mainacht, Infos zur Demo, Stimmen vom Kirchplatz u.v.m.

Sendung: 

Musikmagazin 02.05.16 - Tomppabeats "Harbor LP" - 17 Uhr

Montag, 2. Mai 2016 - 17:00

Für mich: Die Große Neuentdeckung in 2016... Tomppabeats, Produzent aus Finnland. Erfrischend Jazziger Downtempo Beatmaker Kram. Wundervolle Atmospähre... Zwischen Dilla, Wun Two und Leftfield. "Harbor LP" heißt sein erstes Werk auf Vinyl. Zu schön, um wahr zu sein!

(Big up Vinyl Digital !!)

 

Genau so. Bitte mehr davon!

 

LOVE LOVE

Kefian

Sendung: 

Programm-Archiv

KulturAlle zeigen

Satirezombies ohne Zugabe: TITANIC BoyGroup im E-Werk

( · ) Ausverkaufte Hallen, ohnmächtige Omas, Millionen zufriedener Kunden – das sind die Markenzeichen der  „Supergruppe der Satirezene“ wie sie die Süddeutsche Zeitung einst nannte. Die drei sind längst Legende: Sie wurden vom Papst verklagt, vom Bundespräsidenten und der FIFA, sie eroberten Parlamente, wurden ausgebuht, bejubelt und gefeiert.

Die Rede ist von der TITANIC BoyGroup - bestehend aus den...

Kino live vertont: Stummfilmabend im Theater Freiburg

( · ) Jedes Frühjahr zeigt das Theater Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Kino Freiburg einen berühmten Stummfilm im Großen Haus. Das Besondere daran: Der Film wird live vertont vom Philharmonischen Orchester Freiburg unter der Leitung des Freiburger Stummfilmmusikers Günter A. Buchwald.

In diesem Jahr: Das Weib des Pharao (1922) von Ernst Lubitsch. Der Film ist einer der berühmtesten...

Heinz Strunk über sein literarisches (Meister)Stück

( · ) (Heinz Strunk liest am 23. April um 20 Uhr im Peterhofkeller)


Der Schriftsteller, Musiker und Schauspieler Heinz Strunk wurde 1962 in Hamburg geboren. Sein Buch «Fleisch ist mein Gemüse» verkaufte sich fast 500.000-mal. Es ist Vorlage eines preisgekrönten Hörspiels, eines Theaterstücks und eines Kinofilms. Auch die darauf folgenden Bücher des Autors wurden zu Bestsellern. Mit seinem neuen Buch...

Die Kommune - Film von Thomas Vinterberg

( · ) Als die Kommune sich gründet ist alles noch in Ordnung. Wer jetzt aber das üblich Post-68-Bashing erwartet wird enttäuscht sein. 'Die Kommune' ist keine Satire auf eine durchgeknallte Polit-WG.  Im Zentrum steht ein Ehe-Drama, die Geschichte eines Seitensprungs mit schweren Folgen. Der neue Film von Thomas Vinterberg (Das Fest) ist ein gut gemachter Arthaus-Film, im Gegegnsatz zu den Dogma-Filmen...

Bei 40° orientierungslos im Kino große Meisterwerke sehen - Das Semesterprogramm des aka-filmclub

( · ) Das studentische nichtkommerzielle Kino in Freiburg geht heute mit der Komödie Das brandneue Testament in die nächste Runde. Sebastian vom Vorstand gibt einen Ausblick auf das Programm für das kommende Sommersemester. Dieses sowie Mitgliedsausweise und Einrittskarten gibts auch in gedruckter Form an der Abendkasse.

Die Vorführungen sind immer noch im Hörsaal 2006 im KGII am Platz der Alten...

Tanzstück HELIX startet am Donnerstag im E-Werk

( · )  

 

Für ihr neues Tanzstück HELIX hat die in Freiburg lebende japanische Tänzerin und Choreografin Emi Miyoshi zwei Freiburger Musiker eingeladen, sich mit den Themen »Lebenszyklen« und »Erinnerungskreisläufe« experimentell auseinanderzusetzen: den Komponisten und Spezialisten für Werke für Kassettenrekorder Thomas Wenk und den digitalen Klangkünstler Ephraim Wegner. Außerdem die beiden ehemaligen...

Internationaler Hesse-Preis an Luiz Ruffato und Übersetzer Michael Kegler

( · ) Der mit 20.000 € dotierte und alle 2 Jahre vergebene Internationale Hermann-Hesse-Preis der Calwer Hessegesellschaft geht am 2. Juli 2016 an den brasilianischen Autor Luiz Ruffato und seinen Übersetzer Michael Kegler.
Der Preis soll laut Statut »eine schriftstellerische Leistung von internationalem Rang in Verbindung mit ihrer Übersetzung« würdigen. Die Jury aus Ulrich Blumenbach (Berlin...

MusikAlle zeigen

Kala Brisella aus Berlin

( · ) Feinster Noize Rock aus Berlin heute Abend (14.04.16) im Ruefetto.

Im Musikmagazin spricht die Band über ihre Faszination fürs noizige Genre, die Texte ihrer EP "Bilder" und Nihilismus.

Stereo Total - Les Hormones

( · ) Francoise Cactus und Brezel Göring holen aus zum ca. 12. Albumcoup nicht nur über Hormone: Das Songmaterial auf „Les Hormones" kombiniert jede musikalische Mode und fällt dabei extrem hittig, feministisch, schmissig und lässig aus! Das Album ist eine Sammlung potenzieller neuer Lieblingslieder in vier Sprachen (Deutsch, französisch, japanisch und englisch) für jeden Kontinent!
Über die formidablen...

Tunnelblick - die Band aus der Freiburger Straßenschule live im Studio mit Musik und Interview

( · ) Ein Live Musikstück mit Herz und Hintergrund, eine Hommage an eine Frau, eine Sozialarbeiterin, die immer wichtig war für die Band. Das in den ersten vier Minuten, danach ein Interview. Dabei geht es um die Geschichte der Band, um ihre Verbindung mit Bernadette la Hengst und der Freiburger Straßenschule, es geht um Texte und zum Schluß eben nochmal um das Lied.

Näheres auch noch auf soundcloud...

Die Surf Band Wellness aus Köln live im Musikmagazin

( · ) Am 11.03. Live im Räng Teng Teng!!!

Lässig, verrucht und intensiv zugleich zelebrieren Wellness den Soundtrack für einen deutschsprachigen Tarantino-Film, der noch zu drehen wäre. Mit ihrem einzigartigen Stilmix machen Wellness ein ganz neues Fass auf: Hier wird der Surfsound der frühen Sechziger neu interpretiert, um Indie-Pop mit eingängigen Texten schillernd in Szene zu setzen. Das Ergebnis...

Lukas Herbertson

( · ) Verdammt nah dran am Kitsch und doch erstaunlich weit davon entfernt, bewegt sich die Musik des Liedermachers Lukas Herbertson zwischen den kleinen Orten und der großen Welt. Zwischen Erinnerung und Vision, Pathos und Ironie. Im Mumag erzählt er mehr über seine Musik und am Abend spielt er dann live im "Alten Hut" ins der Habsburgerstraße im Rahmen der Sofa Sessions.

Radio Dreyeckland abonnieren