GayMusic – Björn & Benny & Agnetha & Frida oder ABBA (3/3)

ABBA nach ihrer aktiven Zeit - ihre Wirkung in Musik und "der Schwulenszene"

GayMusic – Björn & Benny & Agnetha & Frida oder ABBA (3/3)

Sendezeit: 
Donnerstag, 17. Dezember 2020 - 19:30
Freitag, 18. Dezember 2020 - 13:30

ABBA 3.jpg

Wie man als ABBA-Fan Metal-Fans verwirrt - oder auch nicht. Was die Metal-Band Ghost mit ABBA zu tun hat, klären wir in dieser Sendung.
Lizenz: 
Keine (all rights reserved)
Quelle: 
Schwule Welle

ABBA: vier Buchstaben, die weltbekannt sind und die dem Klischee nach doch auch irgendwie zu „den Schwulen“ gehören – aber warum eigentlich?

Dieser Frage wollen wir uns unter Anderem in der heutigen Abschluss-Sendung unseres GayMusic-Dreiteilers zu ABBA stellen und fragen dazu nicht nur den Dieter, wie er die Beziehung zwischen "den Schwulen" und ABBA sieht. Wir schauen uns natürlich auch an, was die vier ABBAs zum Thema "Homosexualität" und "LGBTQ" im Allgemeinen zu sagen haben, aber natürlich nicht ohne auch weiter schweifen zu lassen auf das, was die vier sonst noch so nach der aktiven Zeit der Band getrieben haben - sei es getrennt voneinander oder - man höre und staune - auch mal zusammen!

Dazu gibt's eine Menge Musik aus der nach-ABBA-Zeit auf die Ohren und auch Regina Grafunder, die Leiterin des ABBA-Intermezzo Fanclubs, ist wieder mit von der Partie und wird uns unter Anderem erzählen, wie sie die ehemaligen Bandmitglieder das erste Mal selbst getroffen hat...

Im Studio: Andy