Focus Europa

Bei Radio Dreyeckland gibt es ein neues Focus-Europa-Projekt: Focus Europa - Young Europe. Thema natürlich: Europa - von den Debatten und Entscheidungen im EU-Parlament bis zu den Anliegen junger Menschen in Europa.  Dazu erwarten Euch von Montag bis Freitag Interviews und Hintergrundberichte, die Ihr im Morgenradio oder im Mittagsmagazin hören könnt, und die Focus-Europa-Nachrichten um 9:30h im Morgenradio. Ausgewählte Themen werden in unserer Hochschulsendung stud.live gesendet, und einen Überblick über die Themen der Woche könnt Ihr jeden Montag im Focus-Europa-Magazin hören. Jeden dritten Freitag im Monat gibt es eine Studiodebatte mit Studierenden zu einem ausgewählten europäischen Thema.

RDL kooperiert für Focus Europa - Young Europe mit Studierendeninitiativen. Studierende, die hochschulpolitisch tätig sind und/oder sich mit dem Thema Europa auseinandersetzen, sind eingeladen, sich bei den Studiodebatten einzubringen oder sich auf ein Praktikum (Herbst 2015) zu bewerben. Für weitere Informationen kontaktiert uns bitte unter info[at]rdl.de


Das Projekt wird vom 01. Mai 2015 bis 30. April 2016 co-finanziert von der Europäischen Union im Rahmen des vom Europäischen Parlament subventionierten Ausbildungsförderungsprogramms im Bereich Kommunikation.
Das Europäische Parlament ist nicht involviert in die Vorbereitung und ist in keinem Fall verantwortlich für oder gebunden durch die Information oder Meinungen, die im Kontext des Projekts geäußert werden. In Übereinstimmung mit den anwendbaren Gesetzen sind einzig die Autor_innen, Interviewpartner_innen, Publizist_innen oder Rundfunkveranstalter_innen verantwortlich. Das Europäische Parlament kann nicht haftbar gemacht werden für direkten oder indirekten Schaden, der aus der Umsetzung des Projekts resultieren könnte.

Quelle: 
EU

Mittwoch 17.01.18

Dienstag 16.01.18

Montag 15.01.18

Montag 15.01.18

Freitag 12.01.18

Freitag 12.01.18

Focus Europa Nachrichten 12. Januar 2018

  • Trotz Beschluss des Verfassungsgericht: zwei türkische Journalisten bleiben weiter in Haft
  • Italienische Küstenwache rettet 264 Menschen vor der kalabrischen Küste
  • AfD versucht über Stiftung mehr Geld zu akquirieren
  • Iranischer Richter flieht...
Anhören · 6:26 Playlist

Donnerstag 11.01.18

Donnerstag 11.01.18

Mittwoch 10.01.18

Mittwoch 10.01.18

Mittwoch 10.01.18

Dienstag 09.01.18

Montag 08.01.18

Montag 08.01.18

Donnerstag 21.12.17

Das Grundeinkommen kommt ins Rollen

Die Zeichen stehen gut. Von der Diskussion in die Realisierung. Der Weg ist weit. Die Frage der Details ist gestaltbar, aber der Weg wird bestritten. Ein kleiner Rück- und Ausblick von Ronald Blaschke vom Netzwerk Grundeinkommen...

Anhören · 9:54 Playlist

Donnerstag 21.12.17

Mittwoch 20.12.17

Mittwoch 20.12.17

Dienstag 19.12.17

Dienstag 19.12.17

Montag 18.12.17

! Fessenheim; es gilt !

Die Anzeichen sind relativ überzeugend. Die Arbeiter verlassen den Atommeiler und heuern woanders an (Toulouse) … . Dies, zusammen mit anderen Anzeichen lassen das nahe Ende von unserem Strahlereaktor vermuten. Allerdings in Frankreich...

Anhören · 14:19 Playlist

Montag 18.12.17

Montag 18.12.17

Freitag 15.12.17

Freitag 15.12.17

Die Bewegung von 1977 in Italien

1977 war in Italien so etwas wie ein zweites 1968. Und doch auch wieder etwas anderes. Vorausgegangen waren die sozialen Kämpfe der 60er und 70er Jahre, nach '77 folgte eine verstärkte Repression, die viele ihrer ProtagonistInnen ins...

Anhören · 11:07 Playlist

Freitag 15.12.17

Donnerstag 14.12.17

Donnerstag 14.12.17

Donnerstag 14.12.17

Donnerstag 14.12.17

Seiten