Amnesty informiert - Menschenrechtsmusik 20/21

Statusmeldung

  • ADD to to_archive : file 75627
  • ADD to to_archive : file 62750
  • ADD to to_archive : file 54330
  • ADD to to_archive : file 52289
  • ADD to to_archive : file 49994
  • ADD to to_archive : file 43570
  • ADD to to_archive : file 43559
  • ADD to to_archive : file 34121
  • ADD to to_archive : file 29061
  • ADD to to_archive : file 26213
  • ADD to to_archive : file 22710
  • ADD to to_archive : file 22659
  • ADD to to_archive : file 22622
  • ADD to to_archive : file 20144
  • ADD to to_archive : file 19768
  • ADD to to_archive : file 19766
  • ADD to to_archive : file 17826

Amnesty informiert - Menschenrechtsmusik 20/21

Einige Inhalte sind aufgrund von GEMA-Beschränkungen leider nicht mehr verfügbar.

Wir spielen diesmal wieder viel engagierte Musik zu Menschenrechts-Themen. Eine Reise um die Welt in Songs, die inspirieren und aktivieren.

Musik aus der letzten Zeit, die Stellung bezieht und Menschenrechte einfordert, steht auf dem Programm. Der Bogen spannt sich dabei über viele verschiedene musikalische Genres, Kontinente, Kulturen und Hintergründe. Wir stellen auch jeweils kurz die Künstlerinnen und Künstler und ihre Motivation vor. Am Ende der Sendung haben wir aktuelle Meldungen.

Gestaltung und Moderation: Martin Walther, Radio FRO, Linz