Über die Bayerische Räterepublik und vieles mehr: Anarchistische Buchmesse in Freiburg

Anarchistische Buchmesse in Freiburg

STICKER-ANABUME-2-bunt-212x300.jpg

Quelle: 
https://buchmessefreiburg.blackblogs.org/

Noch bis zum Sonntag, den 22. 4., findet die Anarchistische Buchmesse in Freiburg statt.

Es stellen sich zahlreiche anarchistische bzw. linke Verlage vor; außerdem gibt es ein vielfältiges Programm aus Lesungen, Vorträgen, Workshops, kurdischer Küfa, Konzerten...

Organisiert wird die Anarchistische Buchmesse vom Infoladen Kollektiv in der KTS.

Das ganze Programm findet Ihr hier.

U.a. wird am Samstag, den 21. 04. ab 12 Uhr Simon Schaupp aus seinem Buch "Der kurze Frühling der Räterepublik" über die 1918 ausgerufene Bayerische Räterepublik lesen. Hier könnt Ihr schonmal reinhören: Radio Corax hat ihn zum Thema interviewt.