Verkehrswende : Erhöhung der Parkplatzgebühren in Freiburg

Erhöhung der Parkplatzgebühren in Freiburg

Am Dienstag den 12.11.19 beschloß der Gemeinderat eine Erhöhung der Parkplatzgebühren.

Der Vorschlag der Verwaltung ging einigen im Gemeinderat aber nicht weit genug. So stimmten 23 Gemeinderät*Innen dafür das Parken in der Innenstadt (Zone1) demnächst 3,20€ statt bisher 2,50€ kostet. Die Verwaltung hatte eine Erhöhung auf 2,80 € vorgeschlagen.

Ebenfalls verabschiedete der Gemeinderat eine Erhöhung der Parkgebühren um 10% alle 2 Jahre und erweiterte die kostenpflichtige parkzeit bis 23 Uhr.

Wir sprachen mit Fabian Kern, Geschäftsführer des VCD Regionlaverbands Südbaden e.V., über den Gemeinderatsbeschluß, wie eine menschenfreundliche Innenstadt aussehen kann und was dazu nötig ist.