Gegen-Wind gegen Windanlagen in Bayern -Seehofer bläst (Z)

Gegen-Wind gegen Windanlagen in Bayern -Seehofer bläst (Z)

Es ist eine “Umzingelung“ der Dörfer und eine „Verspargelung“ der bayerischen Landschaft. Jedenfalls spricht so Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer und meint damit den Ausbau der Windenergie in Bayern – der im Gegensatz zu Deutschlands Norden noch zarte Pflänzchen treibt. Doch nun will die bayerische Staatsregierung mehr Abstand zwischen Windrädern und Wohnhäusern. Was ein Kahlschlag für die Windkraftanlagen bedeuten würde...