40 Jahre Kampf dem AKW: Wyhl, Fessenheim, Tschernobyl, Fukushima.

40 Jahre Kampf dem AKW: Wyhl, Fessenheim, Tschernobyl, Fukushima.

Das Samstags-Forum Regio Freiburg greift ein altes Dauerthema auf und beweist Gleichzeitung wie aktuell das Thema AKW sein kann. Am 26.4.2014 ist der 28. Jahrestag des Beginns der Atomreaktorkatastrophe von Tschernobyl damals Sowjetunion jetzt Ukraine, während Japan erst ins dritte Jahr nach „Fukushima“ geht. Für Freiburg stehen 40 Jahre nach „Wyhl“ aber bisher noch kein Jahr nach „Fessenheim“ gegenüber. Und die Bundesregierung sucht ein (Zwischen-)Endlager für den A-Müll bei dem sich die Umweltverbände schwer tun (sollten), bei der Atommüll-Endlager-Kommissionssuche teilzunehmen. - Samstags-Forum Regio Freiburg, 26. April 2014, von 10:15 bis 12:15 Uhr, Universität Freiburg i.Br., Platz der Universität 3, Hörsaal 1098, Kollegiengebäude 1 Mit RDL sprach Dr. Georg Löser, Vorsitzender, Wiss. Leiter/Koordinator Samstags-Forum Regio Freiburg, von www.ecotrinova.de.