la.vie.avant.tout 15.10.2020: danse.avant.tout.xxxix - affirmation électronique

danse.avant.tout.xxxix - affirmation électronique

Einige Inhalte sind aufgrund von GEMA-Beschränkungen leider nicht mehr verfügbar.

Platte.jpg

Lizenz: 
Keine (all rights reserved)

Die aktuelle Ausgabe von danse.avant.tout versammelt eine Vielzahl elektronisch angereicherter Songs. Ob ein perlender Synthie, eine unwiderstehliche Baseline oder ein durchdringender Beat; all dies ist die Basis für Musikdarbietungen, welche von zartem Pop-Gesang, über verstörende Voice-Coder Sounds und säuselnde Schreie hin zu powervollen Raps führen. Am Ende gipfelt die Sendung in mystischen Erzählungen aus einem fernen Off. Sie ist durchzogen von starken politischen Botschaften. Auf die Befreiung vom „bullshit“ unserer Zeit (Sufjan Stevens) folgt die Selbstbehauptung gegenüber heteronormativen Verhältnissen (Fever Ray) und das Aufbegehren gegen die in Russland erlebte Hoffnungslosigkeit (IC3PEAK). Chris Vargas bringt mit einem unglaublich straighten Rap getragen von Elektro-Beats Wut und Anklage gegenüber machistischen Verhältnissen zum Ausdruck. Alles zusammen eine Sendung, die uns mit ihrer Musik trägt und zugleich aufrüttelt.

 

Künstler*in / Band

Titel

Album (Jahr)

Sufjan Stevens

Make me an offer I cannot refuse

The Ascension (2020)

Sufjan Stevens

Sugar

The Ascension (2020)

Fever Ray

This Country

Plunge (2017)

IC3PEAK

Смерти Больше Нет

Сказка (2018)

IC3PEAK

Плак-Плак

До Свидания (2020)

Dampa

Clubs

Color.Blind (2020)

Dampa

Swimming Live Session

(2018)

Pelada

A Mí Me Juzgan Por Ser Mujer

Movimiento Para Cambio (2019)

Pelada

No Hay

'No Hay / Ten Cuidado' EP (2016)

Pangar

12

(2020)

 

td p { background: transparent } p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 115%; background: transparent }