Zum 88. Geburtstag der französisch-amerikanischen Künstlerin: Der wütende, bunte Feminismus von Niki de Saint-Phalle

Der wütende, bunte Feminismus von Niki de Saint-Phalle

Nikki_de_St._Phalle_in_Stedelijk_Museum.jpg

Niki de Saint-Phalle mit einer ihrer Nanas (By Jack de Nijs/Anefo)
Quelle: 
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Nikki_de_St._Phalle_in_Stedelijk_Museum_._Nikki_bij_haar_kunstwerken,_Bestanddeelnr_920-6241.jpg

Von Niki de Saint-Phalle sind vor allem ihre sogenannten "Nanas" bekannt - große, bunte Frauenfiguren aus Polyester. Aber de Saint-Phalles Werk hat noch mehr zu bieten: In ihren Arbeiten vereint sie künstlerische Avantgarde und feministische Perspektiven. Zum 88. Geburtstag der Künstlerin werfen wir einen Blick auf eine Ikone der Kunst des 20. Jahrhunderts.