'German Angst' - die deutsche Angst vor dem Horrorfilm. Gespräch mit Jörg Buttgereit

'German Angst' - die deutsche Angst vor dem Horrorfilm. Gespräch mit Jörg Buttgereit

finalgirl-3.jpg

'German Angst' - In Jörg Buttgereits Episode 'The Final Girl' greift Lola Gave zur Geflügelschere
Quelle: 
http://www.german-angst.com

German Angst - so heißt ein dreiteiliger Episodenfilm, der am 7. Mai ins Kino kommt, in Freiburg allerdings noch keine Leinwand gefunden hat. Aber Fans dürfen sich freuen: Schon am  15. Mai ist er auf DVD und Bluy Ray erhältlich. Abseits der offiziellen Förderlandschaft wurde der Film mit Crowdfunding finanziert.

Hier die Kurzkritik: 2:04

'Tales from germany's most shocking filmmakers' verspricht der Trailer - gemeint sind Andreas Marschall, Michal Kosakowski (zugleich der Produzent) und Jörg Buttgereit, der mit seinen Filmen (Nekromantik) immer wieder bittere Erfahrungen mit der Staatsanwaltschaft machen musste. 'German Angst' erhielt immerhin im zweiten Anlauf eine FSK 18-Freigabe, ohne dass dafür Schnitte erforderlich waren, wie Jörg Buttgereit betont.

Andreas Reimann sprach mit Jörg Buttgereit über die dämonische Leinwand der 20er-Jahre, über Nosferatu im Dortmunder Theater, über extreme Nahaufnahmen dank der Digitaltechnik (Achtung: Überinterpretation!) und über die deutsche Angst vor dem Horrorfilm. 11:08