Jazz Matinee am Sonntag, den 15.12.2019, 9 Uhr bis 11 Uhr

Jazz Matinee am Sonntag, den 15.12.2019, 9 Uhr bis 11 Uhr

Jazz Matinee am Sonntag, den 15.12.2019, 9 Uhr bis 11 Uhr

Liebe Jazzfreundinnen und Jazzfreunde,

heute stellt Ihnen die Jazzredaktion (Michael  van Gee / van-gee(aet)net-base.de) in zwei langen Stunden neue CDs der Label Concord Picante, Telarc (Vertrieb in akustik Musik), Bigband Records (Vertrieb wismART), Universal Records (Vertrieb Nova MD), GLM, Herzog Records (Vertrieb Soulfood), ATS Records (Medienvertrieb Heinzelmann), Nonesuch (Vertrieb Warner Music), CamJazz (Vertrieb PIAS/Harmonia Mundi), Session Work Records (Vertrieb edel kultur), Laika (Vertrieb Rough Trade), Jazz Village (Vertrieb PIAS/Rough Trade), Neuklang (Vertrieb in akustik Musik), Full Rhizome (Vertrieb Broken Silence) und Warner Music (Vertrieb Warner Music) vor.

Sie hören Ausschnitte aus den folgenden CDs:

Poncho Sanchez - Trane´s Delight (Concord Picante CIP 00034), Hiromi - Spectrum (Telarc TEL 00081), Christina Fuchs / WDR Big Band - Newton´s Cradle (Bigband Records Big 1008), Mette Juul - Change (Universal UNI 7796107), Giovanni Costello & SWR Big Band - True Italian Stories (Fine Music FM 244-2), Nighthawks - Next To The Roxy (Herzog Records 901085 HER), Christopher Barber - Open Windows (ATS Records CD-0930), Michael Bergbaur - Sonntagsreden (ATS Records CD-0926), Brad Mehldau - Finding Gabriel (Nonesuch Bestellnummer unbekannt), Michel Reis - Short Stories (CamJazz CAMJ 7953-2), Christoph Pepe Auer - White Noise (Session Work ecords SWR 119/19), Thärichens Tentett - No Half Measures (Laika 3510377.2), Jean-Christoph Cholet / Matthieu Michel - Extended Whispers (Neuklang NCD 4209), Ahmad Jamal - Ballades (Jazz Village JV 570140), Jacob Karlzon - Open Waters (Warner Bestellnummer unbekannt) und Théo Ceccaldi & Roberto Negro - Montevago (Full Rhizome Bestellnummer unbekannt).

Zudem gibt es einen Konzerthinweis:

Am Donnerstag, den 19.12.2019, tritt um 20:30 Uhr in der Wodan Halle in Freiburg die Constellation Big Band (kurz CBB) auf und präsentiert ihr alljährliches Weihnachtskonzert. Wie einst in den vierziger und fünfziger Jahren, als die großen Bands mit der Lockheed L-049 Constellation die klassische Big Band Musik über den großen Teich auf die Bühnen in Europa brachten, möchten wir, die Constellation Big Band Freiburg, Sie einladen uns als Gast zu begleiten. Erleben Sie mit uns die facettenreiche Vielfalt des traditionellen und modernen Big Band Sounds.» Am 19. Dezember kommt wieder die CBB mit ihrem fast schon legendären Christmas Concert in die Wodan Halle. Nachdem die Big Band aus Freiburg 2015 den Landes-Orchesterwettbewerb in Bruchsal gewonnen hat, konnte sie sich auch in diesem Jahr beim Bundeswettbewerb behaupten und hat beim DOW im Mai 2016 einen Platz unter den drei besten Big Bands bundesweit erspielt. Angetrieben von ihrer dynamischen Rhythmusgruppe, spannen die siebzehn Musiker der Constellation Big Band mit ihrem Programm einen großen musikalischen Bogen zwischen Tradition und Moderne. Man darf gespannt sein auf groovende Highlights aus dem neuen Programm, auf altgeschätztes und bewährtes, sowie jazzig angeturnte Weihnachtsklassiker. Die musikalische Geschenke sind wie immer verpackt in eine unterhaltsame, skurile Moderation. FASTEN YOUR SEATBELTS! Bekannte Weihnachtslieder, arrangiert von Dennis Burnside und Christoph Mudrich werden im Big Band Sound in ein völlig neues Gewand gehüllt. Mit Eleganz im Zusammenspiel und großer Spielfreude wird die Band sowohl ihr weihnachtliches als auch ihr jazziges Programm zu einer gelungenen Symbiose verschmelzen. Hierzu spiele ich Ihnen einen musikalischen Appetithappen vor!

Zwei lange Stunden mit jeder Menge an Musik erwarten Sie!