So ist es - Ein Theaterstück im Marienbad

So ist es - Ein Theaterstück im Marienbad

so ist es.JPG

Quelle: 
Theater im Marienbad
Interview mit den Schauspielerinnen Nic Reitzenstein, Ilja Baumeier sowie der Regisseurin Nadine Werner. Müde kehrt Morphus, ein kauziger anarchischer Kerl, in sein kleines improvisiertes Zuhause zurück. Auf seiner letzten Reise hat er gesehen, die Welt wird untergehen, wenn nicht sofort etwas passiert. So schweift sein Blick nach oben, dort wo der Dermaleinst, ein undurchsichtiger Geselle, lebt. Der Glaube an Fortschritt und Profit hat ihn reich gemacht. Morphus schwärmt von einer Zeit, in der es nicht nur Kunden und Produkte, sondern Menschen und Tiere, Licht und Schatten gab, Dermaleinst denkt indessen schon an seine nächste Geschäftsidee. Ein ungleiches Paar, so scheint es. Als der Eine den Anderen auf eine Tasse Blaues Gold - früher hat man es Wasser genannt - einlädt, entspinnt sich ein Streit darüber, warum Alles so ist wie es ist und ob es nicht auch anders sein könnte, käme einer, der es kann und macht.   Weitere Termine:
  • Mittwoch, 24. Mai, 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 25. Mai, 17:00 Uhr
  • Samstag, 27. Mai, 20:00 Uhr
  • Sonntag, 28. Mai, 17:00 Uhr
  • Freitag, 2. Juni, 20:00 Uhr
  • Samstag, 3. Juni, 20:00 Uhr