RDL-Badische Antenne (1981-1985)

Nach der Umbenennung von Radio Verte Fessenheim in Radio Dreyeckland setzte sich die bisher badische Antenne von RVF insbesondere unter dem Eindruck der Freiburger Häuserkämpfe auch inhaltlich neu zusammen. Bis zum Radiofrühling 1985 wurde sukzessive das Programm ausgebaut. Zwei Sendungen über die Woche (Dienstag, Donnerstag plus Sonntagsdebatte) kamen aus dem Colmarer Studio zur Ausstrahlung. In Vorbereitung des Radiofrühlings - Rückkehr aus dem elsässischen Exil - wurde eine Programmstruktur vorbereitet, die zunehmend eine Vielzahl thematischer Fragen abdecken konnte.

Donnerstag 09.09.82

Donnerstag 02.09.82

Donnerstag 02.09.82

Sonntag 11.07.82

Sonntag 11.07.82

Sonntag 11.07.82

Donnerstag 04.03.82

Sonntag 04.07.82

Sonntag 30.05.82

Rückblick auf drei Pfingstmärsche im Dreyeckland

Drei Demonstrationszüge zogen an militärischen, wirtschaftlichen und öffentlichen Einrichtungen vorbei, die die Gemüter im Dreyeckland erhitzten. Jeweils ein Teilnehmer jedes Zuges berichtet.

Donnerstag 04.03.82

Sonntag 27.06.82

Sonntag 27.06.82

Sonntag 27.06.82

Sonntag 20.06.82

Sonntag 20.06.82

Donnerstag 17.06.82

Sonntag 13.06.82

Donnerstag 03.06.82

Sonntag 30.05.82

Sonntag 30.05.82

Sonntag 30.05.82

Donnerstag 20.05.82

Donnerstag 06.05.82

Donnerstag 29.04.82

Donnerstag 29.04.82

Donnerstag 22.04.82

Donnerstag 15.04.82

Mittwoch 14.04.82

Grether-Fabrik Giesserei

Es wird über die Initiative zum Aufbau des Grether-Geländes zu einem Mittelpunkt für das Stadtviertel, speziell die Einzelnen Interessengruppen, die die Maschinenhalle und die Giesserei ausbauen wollen.

Anhören · 5:59 Playlist

Donnerstag 08.04.82

Seiten

RDL-Badische Antenne (1981-1985) abonnieren