Fotografien aus dem Chile der Unidad Popular (1970-1973): 1000 Tage / 6 Blicke

1000 Tage / 6 Blicke

Hall_Manifestacion_prensa.jpg

Demo im nationalen stadion Chiles
Quelle: 
John M. Hall via https://cloud.npla.de/index.php/s/rSNwteH52aBBmcB#pdfviewer

Vergangenen Donnerstag, den 5. September, eröffnet in der Bezirkszentralbibliothek „Pablo Neruda“, Berlin, die Ausstellung | 1000 Tage / 6 Blicke | 1000 Días / 6 Miradas. Sie geht noch bis zum 1. Oktober. Chilenische und internationale Fotograf*innen dokumentierten den Weg in einen demokratischen Sozialismus in Chile. Wir sprachen mit der Historikerin Anna, die die Ausstellung kuratiert.