KZ speziell für Roma- und Sintifamilien: Am ehemaligen Konzentrationslager Lety in Tschechien steht heute eine Schweinemastanlage

Am ehemaligen Konzentrationslager Lety in Tschechien steht heute eine Schweinemastanlage

Lety.jpg

Quelle: 
Gruppe gegen Antiromaismus

Die Gruppe gegen Antiromaismus aus Dresden rief für den 13. Mai zu einer Fahrt nach Lety in Tschechien auf. In Lety war in der NS-Zeit ein Konzentrationslager. Einen würdigen Erinnerungsort gibt es allerdings nicht. Auf dem Gelände des damaligen Konzentrationslagers steht heute eine industrielle Schweinemastanlage. Über das KZ Lety, das unter dem Programm „Vernichtung durch Arbeit“ stand und deutsche und tschechiche Erinnerungspolitik sprachen wir mit Jan von der Gruppe gegen Antiromaismus.

Welche Funktion hatte das KZ Lety für die Nationalsozialisten? 10:14