Heimat ist was wir draus machen!: Amaro Drom Bundesjugendkonferenz in Freiburg

Amaro Drom Bundesjugendkonferenz in Freiburg

2_Teilnehmer_innen 2.JPG

Bundesjugenkonferenz 2016
Bundesjugenkonferenz 2016
Quelle: 
http://amarodrom.de

Heimat ist nicht gestern –  Heimat ist morgen  – Heimat ist was wir draus machen!“ Das ist das Motto der Bundesjungendkonferenz, die Amaro Drom und das Roma Büro vom 30. September bis 3. Oktober in Freiburg veranstalten. Amaro Drom ist eine bundesweite interkulturelle Organisation von jungen Roma und Nicht-Roma. Gegründet wurde sie 2005 in Freiburg.

Die Konferenz umfasst auch öffentliche Veranstaltungen, von einer historischen Radrundfahrt über einen Film, Vorträge und Diskussionen bis hin zu einem Stadtfest am Seepark. Über das Motto "Heimat", die aktuellen Herausforderungen für die Arbeit von Amaro Drom und über die Veranstaltungen der Konferenz - insbesondere den Programmpunkt "Zukunftsperspektiven von Romnja und Sintizze" haben wir mit Silas Kropf, dem stellvertretenden Vorsitzenden von Amaro Drom 4:26, Dijana Celic und Tomas Wald vom Roma Büro 4:08 und mit der Amaro-Drom-Mitarbeiterin Éva Ádám 3:55 gesprochen.