Angelika Wehinger verstorben

Angelika Wehinger verstorben

Wie uns Günther Rausch die traurige Nachricht mitteilte:

"Am Sylvestertag ist Angelika Wehinger gestorben. Sie war eine sensationelle Kämpferin für die Menschen mit geringen Einkommen in Weingarten und anderswo! 

1974 war sie Mitbegründerin der Mieterinitiative Weingarten, aus der später 1989 das Forum hervorging. Sie war seit damals in beiden Initiativen all die Jahre deren Vorsitzende und hat sich u.a. auch im Gemeinderat jahrelang insbesondere für bezahlbare Mietwohnungen für Alle eingesetzt! Sie war mietpolitisch unermüdlich, kompromißlos, leidenschaftlich und vor allem kämpferisch und legte sich stets furchtlos auch mit allen "Oberen" an...  Selbstverständlich gehörte sie auch 2006 zu den engagierten Menschen, die den Stadtbauverkauf verhindert haben! Die Mieter*innenbewegung verliert eine entschiedene Kämpferin!"