arbeitsunrecht FM #01 – Amazon & der Tod eines Gewerkschafters

arbeitsunrecht FM #01 – Amazon & der Tod eines Gewerkschafters

Die Sendung ist aufgrund von GEMA-Beschränkungen nur noch 5 Tage 3 Stunden anhörbar.

Die erste Sendung von der aktion ./. arbeitsunrecht e.V. bei RDL.

Inhalt: Interview mit Ernesto Schwarz, Frankfurt (Liedermacher & Gewerkschaftsaktivist). Arbeitskämpfe bei Amazon, Organisierung und Union Busting. Der plötzliche Tod des Amazon-Arbeiters Christian Krähling am 10.12.2020 hinterlässt offene Fragen, auch weil die Staatsanwaltschaft keine Obduktion veranlasst hat.

Christian Krähling war Mitglied des Amazon-Betriebsrats in Bad Hersfeld und einer wichtigsten Organisatoren von Widerstand bei Amazon in Deutschland und Europa. Er schrieb Gedichte, die Ernesto Schwarz vertont hat. Zwei davon spielen wir in unserer Sendung.

Moderation: Elmar Wigand, aktion ./. arbeitsunrecht e.V.

Interpreten / Titel / Lizenz

  1. Scott Holmes / nö theater – Claps / Trailer arbeitsunrecht FM – CC BY-NC 4.0
  2. Emily and the Blackouts – Dead Eyes – CC BY-NC
  3. Ernesto Schwarz – Ihr ändert nicht die Zeiten – CC BY-NC
  4. Dick Raine – Time is ticking final – CC BY-NC
  5. Jahzzar – Railroad’s Whiskey – CC BY-SA
  6. Distortions – Radio Hit – CC BY-NC-ND
  7. Ernesto Schwarz – Da muss man sich organisieren – CC BY-NC
  8. Cullah – Hurrycane – CC BY 4.0
  9. Juanitos – Welcome in the House of fun – CC BY-SA
  10. Scott Joplin – Maple Leaf Rag – CC
  11. Kimiko Ishizaka – Bach: Fugue No. 20 in A minor, BWV 865 – CC BY 3.0

Dank an das empfehlenswerte nö theater für Trailer + Jingle-Stimmen!