danse.avant.tout VIII - Female power ... straight in your face!

danse.avant.tout VIII - Female power ... straight in your face!

Einige Inhalte sind aufgrund von GEMA-Beschränkungen leider nicht mehr verfügbar.

Radio Bild.jpg

danse.avant.tout
danse.avant.tout
Quelle: 
D.Koch

Die achte Ausgabe von danse.avant.tout lässt sich durch eine Vielzahl von Künstler*innen und Frauen-Bands nach vorne peitschen. Sie erkundet musikalische Wege der Selbstbehauptung gegenüber einer männlich dominierten Gesellschafts- und Musikwelt. Das Aufbegehren dagegen drückt sich in kompromisslosen, vor Energie und Entschlossenheit sprühenden Songs aus.

Mal stehen queer-feministische Ideen wie beim "Riot Girl"-Movement explizit im Zentrum, mal ist es besonders das musikalische Zeichen, das Frauen mit ihrer Musik setzen. Antreibende Klänge sind nicht davon abhängig, dass ein von der Gesellschaft als Mann markierter Mensch die Gitarre in der Hand hat oder hinter dem Schlagzeug sitzt. Die Musik dieser Sendung ist ein Ausdruck von "female power", ob nun "straight in your face" oder auch im Sinne eines selbstbewusst erschlossenen musikalischen Experimentierfeldes.

Wer ansonsten noch mehr zum queer-feministischen Punk der Riot-Girl-Bewegung entdecken möchte, der*dem sei der Film "Step up and be vocal - Interviews zu Queer Punk und Feminismus" empfohlen: https://vimeo.com/69761978

Und dann sei noch auf das Musikvideo von Scout Niblett verwiesen, von dem ich ganz am Anfang spreche: https://vimeo.com/66447117