Das Lesewütige Kaffeekränzchen - Ukraine

Das Lesewütige Kaffeekränzchen - Ukraine

biografie eines zufälligen wunders.jpg

Quelle: 
Residenz-Verlag

Spätestens seit der Revolution auf dem Kiewer Majdan (oder war das gar keine?) und den kriegerischen Auseinandersetzungen im Osten, hat sich unser Fokus auf die Ukraine gerichtet. Was macht diese Ex-Sowjetrepublik zu einem Land? Uns interessiert, an welchem Nationalmythos da gestrickt wird, welche geschichtlichen Ereignisse zu der Bewegung für Demokratie und Freiheit geführt haben und was die Seperatisten wohl umtreibt. All das werden wir wohl kaum durch die drei Romane herausfinden, die wir in dieser Sendung vorstellen. Aber vielleicht gibt es wertvolle Hinweise auf Geschichte und Gegenwart, die den Nebel etwas erhellen. Wie immer werden wir das im literarischen Geplauder erörtern.

Vorgestellt werden die Romane: Jimi Hendrix live in Lemberg (Andrej Kurkow), Biografie eines zufälligen Wunders (Tanja Maljartschuk), Im Schatten der Mohnblüte ( Juri Wynnytschuk)