Kalenderblatt aus dem RDL Archiv zum 21.Februar 1996: Der Kampf um die Pressefreiheit und kritische Publizistik in der Türkei

Der Kampf um die Pressefreiheit und kritische Publizistik in der Türkei

Der Kampf um Medienfreiheit in der Türkei ist ein langandauernder. Er beginnt jedenfalls nicht erst mit der zunehmend repressiver werdenden islamistisch- sultanesken Regime Erdogans.
Nach dem Militärputsch 1980 gegen Ecevit waren die ersten Zivilregierungen neben ihrer antokurdisch und anti-armenischen Ausrichhtung nur in der extremen Plusmacherei liberal.

Im Februar 1996  besuchte eine renomierte Istanbuler Verlegerin Freiburg Hier der Bericht aus dem Tagesinfo vom 22.2.9614:26