Vortrag: "Leistbares Wohnen für alle" von Andrej Holm: "Die Stadt von morgen" existiert schon in vielen kleinen Initiativen

"Die Stadt von morgen" existiert schon in vielen kleinen Initiativen

Am Donnerstag, den 31.8. sprach der Soziologe Andrej Holm über die Krise des bezahlbaren Wohnens in Deutschland, insbesondere in Berlin. Auf Einladung der "Linken" Freiburg skizzierte Holm die Veränderungen auf dem Wohnungsmarkt in den letzten 15 Jahren und die Verdrängung ökonomisch und sozial schwacher MieterInnen. Zudem stellte er ein mögliches Konzept für eine neue, soziale Wohnungspolitik vor.