EXTREM fettig; der BLANKE Genuss

EXTREM fettig; der BLANKE Genuss

Spezialausgabe: DAS BLANKE EXTREM präsentiert ihr Debutalbum "Alles in schönster Ordnung"

Seit drei Wochen dreht sich die Platte der vier Freiburger nun auf den Plattentellern diverser Soundküchen. Es schmeckt nach Schrammelpunk, Post-Punk, Noise-Pop oder Hamburger Schule ... jedenfalls nicht fad! Doch was sind das für Typen? Sind das "irgendwelche nervigen Studentenpunks, die auf Teufel komm raus schlau wirken wollen" oder sind das "verdammt lässige Typen, die irgendwelchen nervigen Studentenpunks, die auf Teufel komm raus schlau wirken wollen, zeigen, wo der Frosch die Locken hat" ?

Darüber, über ihr erstes Album und vieles mehr sprechen wir pünktlich zur Dinnerzeit mit DAS BLANKE EXTREM.

Schaltet ein und lasst es euch schmecken!