Meet The Beat

Pop-Archäologische Exkursionen durch 75 Jahre Rock-Geschichte.

Sendezeit: jeden Samstag von 20 - 21 Uhr

DJ: Michael Jung

(siehe auch: Permanent Waves/Grooves)

MTB 1967

Meet The Beat feierte 2013 ein rundes Jubiläum: Mit einem Rückblick auf das Beat-Jahr 1963 begann die Serie im Herbst 1988. 25 Jahre Beat - und es geht weiter: Immer am letzten Samstag im Monat gibt es einen unterhaltsamen Blick auf die internationalen Hits und Ereignisse vor genau 50 Jahren. Willkommen im Jahr 1967!

Aktuelle Reihe (Seit September 2016):

Meet The STIFF Beat – eine ausführliche Label-Retrospektive zum 40. Geburtstag von STIFF Records und die Geschichte des einflussreichsten Indie-Labels der New Wave Ära. Mit dabei sind Bands und Musiker wie Ian Dury, Elvis Costello, Madness, Jona Lewie, Dr. Feelgood, Lene Lovich, Tenpole Tudor, Tracey Ullmann , The Pogues und viele mehr, die der Plattenfirma in der Zeit von 1976 - 1987 ihr unverwechselbares Image gegeben haben. ARE YOU READY FOR SOME STIFF BEAT?


Von März 2013-August 2014

MEET THE SWEDES

Reihe zur Geschichte der schwedischen und skandinavischen Pop-Musik 1963 – 1983


Von Juli 2012-März 2013

MTB - THE CAPITOL SHOW MEET THE BEAT

blickt zurück auf 70 ereignisreiche Jahre: Am 1. Juli 1942 erschienen die ersten Platten des neu gegründeten CAPITOL Labels, das mit neuen Produktions- und Vertriebsmethoden schnell zu ei-ner der innovativsten und einflußreichsten Plattenfirmen aller Zeiten werden sollte und dabei nicht nur Mu-sikgeschichte schrieb – von den frühen Schellack-Erfolgen von Nat King Cole und Frank Sintara über die US-Veröffentlichungen der Beatles bis hin zu den Hits der Beastie Boys oder Katy Perry im digitalen Zeitalter.


Von März 2012-Juli 2012

SURFIN ' SAFARI - 50 JAHRE 'BEACH BOYS'

Ein Rückblick auf die frühen Jahre der Band und die kalifornische Surf- und Hot-Rod-Szene in den Jahren 1961 – 1965. (10 Folgen)


Von Oktober 2010 bis März 2012

DIE GESCHICHTE DER POP- UND ROCKMUSIK IN DER DDR

Nach 57 Folgen wird Ende März die erste umfassende Serie über die dortige Entwicklung der Pop- und Rockmusik der DDR enden. Am symbolträchtigen 2. Oktober 2010 startete Michael Jung diese einmalige Reihe und präsentierte seitdem regelmäßig die wichtigsten Platten, hörenswerte Raritäten und ausgewählte O-Tönen aus 40 Jahren Politik und Kultur. Wir wünschen noch einmal viel Spaß mit den letzten vier Folgen.


 

Samstag 25.02.17

Samstag 18.02.17

Meet The Beat am Samstag, 18. Februar, 20 Uhr

MTB STIFF

40 Jahre STIFF Records / Folge 19

Die erfolgreichste STIFF-LP im Sommer 1979 kommt von Ian Dury – auch ohne heimische Hitsingle kann sich sein „Do It Yourself“ – Album fast 20 Wochen in den Charts halten. Dazu gibt es weitere STIFF-Perlen...

Samstag 11.02.17

Meet The Beat am Samstag, 11. Februar, 20 Uhr

stiff

40 Jahre STIFF Records / Folge 18

Ein hörenswerter Blick auf das erweiterte STIFF-Universum im Frühjahr ‘79 – mit dem Debuts von Kirsty McColl und Lew Lewis Reformer sowie neuen Platten der ehemaligen Labelkollegen Elvis Costello, Nick Lowe...

Samstag 04.02.17

Meet The Beat am Samstag, 4. Februar, 20 Uhr

40 Jahre STIFF Records / Folge 17

 „Hit Me With Your Rhythm Stick“: die erste STIFF-Single auf Platz 1 der britischen Charts,  Lene Lovichs grösster Hit, Power Pop aus Melbourne und die Debut-LP von Graham Parkers Begleitband „The Rumour...

Samstag 28.01.17

Meet The Beat am Samstag, 28. Januar, 20 Uhr

MTB 1967

Wie immer am letzten Samstag im Monat: Meet The Beat '67

Denk- und Erinnerungswürdiges aus dem Januar vor 50 Jahren - mit vielen O-Tönen und den internationalen Hits von Gitte Haenning, den Rolling Stones, The Move, Donovan, Sonny &amp...

Samstag 21.01.17

Meet The Beat am Samstag, 21. Januar, 20 Uhr

MTB STIFF

40 Jahre STIFF Records / Folge 14

Ende 1978 erschien die erste STIFF-Single, die Platz 1 der britischen Charts erreichen sollte: Ian Dury's "Hit Me With Your Rhythm Stick" wurde die bis dahin meistverkaufte Platte des Labels. Dazu gibt es...

Samstag 14.01.17

Meet The Beat am Samstag, 14. Januar, 20 Uhr

MTB STIFF

40 Jahre STIFF Records / Folge 15

„Be Stiff“, die Zweite: Auch von Rachel Sweet, Mickey Jupp und Wreckless Eric erschienen am 13.10. 1978 brandneue Alben in schwarzem und buntem Vinyl sowie als limitierte Picture-Disc-Editionen - und...

Samstag 07.01.17

Meet The Beat am Samstag, 7. Januar, 20 Uhr

stiff

40 Jahre STIFF Records / Folge 14

"Be Stiff" und die Folgen: Als Höhepunkt einer gewaltigen (und später preisgekrönten) Marketing-Kampagne erscheinen zeitgleich 5 neue Alben der Tour-Stars, darunter die Debut-Lps von Lene Lovich und Jona...

Samstag 31.12.16

Meet The Beat am Samstag, 31. Dezember, 20 Uhr

mtb 66

Wie immer am letzten Samstag im Monat: Meet The Beat '66

Denk- und Erinnerungswürdiges aus dem Dezember vor 50 Jahren - mit vielen O-Tönen und den internationalen Hits von Tom Jones, Wayne Fontana, Los Canarios, Franz Beckenbauer und Cream...

Samstag 24.12.16

Meet The Beat am Samstag, 24. Dezember, 20 Uhr

Ho Ho Ho - eine schöne Meet The Beat Bescherung der besten Weihnachts-Platten des Jahres 1966 mit James Brown, Stevie Wonder, Lorne Greene, Kenneth Williams, Booker T. & The MGs, Loretta Lynn, The Happenings, Elvis Presley und natürlich...

Samstag 17.12.16

Meet The Beat am Samstag, 17. Dezember, 20 Uhr

Stiff

40 Jahre STIFF Records / Folge 13

Der Herbst 1978 stand ganz im Zeichen der "Be Stiff"-Tour - neben neuen Alben erschien auch ein Promo-Sampler mit Songs der Tour-Teilnehmer, die im Oktober und November die britischen und irischen Bühnen...

Samstag 10.12.16

Meet The Beat am Samstag, 10. Dezember, 20 Uhr

Stiff

40 Jahre STIFF Records / Folge 12

Selbst für STIFF-Verhältnisse war die Akron-Compilation aus dem Sommer ’78 eine eher bizarre Veröffentlichung: Die Zusammenstellung obskurer US-New-Wave-Bands aus Ohio wurde dann auch zu einem der grössten...

Samstag 03.12.16

Meet The Beat am Samstag, 3. Dezember, 20 Uhr

Stiff

40 Jahre STIFF Records / Folge 11

Im Juni 1978 erscheint mit Wreckless Erics Debut-LP ein weiteres klassisches STIFF-Album der New Wave-Ära. Dazu gibt es die ersten Singles von Lene Lovich und Jona Lewie sowie die Hits von Just Water, Elvis...

Samstag 26.11.16

Meet The Beat am Samstag, 26. November, 20 Uhr

mtb 66

Wie immer am letzten Samstag im Monat: Meet The Beat '66

 

Denk- und Erinnerungswürdiges aus dem November vor 50 Jahren - mit vielen O-Tönen und den internationalen Hits von Manfred Mann, David Garrick, The Rare Breed, Eddie Floyd, The Beach...

Samstag 19.11.16

Meet The Beat am Samstag, 19. November, 20 Uhr

Stiff

40 Jahre STIFF Records / Folge 10

Im April 1978 erscheint die bis dahin erfolgreichste STIFF-Single: Ian Dury's "What A Waste" wird die erste Top Ten-Single des Labels. Dazu gibt es weitere Klassiker und Raritäten mit Ernie Graham, Humphrey...

Samstag 12.11.16

Meet The Beat am Samstag, 12. November, 20 Uhr

Stiff

40 Jahre STIFF Records / Folge 9

Während Elvis Costello auf RADAR zum international gefeierten Rockstar wird und in Toronto eines seiner berühmtesten Konzerte gibt (das später zu einem der erfolgreichsten Bootlegs des Jahrzehnts werden...

Samstag 05.11.16

Meet The Beat am Samstag, 5. November, 20 Uhr

Stiff

40 Jahre STIFF Records / Folge 8

Im November ’77 erscheint das zweite und gleichzeitig letzte STIFF-Album von The Damned – auch die Punk-Pioniere aus London verlassen zum Jahresende die Firma. Ex-STIFF-Star und Damned-Produzent Nick Lowe...

Samstag 29.10.16

Meet The Beat am Samstag, 29. Oktober, 20 Uhr

mtb 66

Wie immer am letzten Samstag im Monat: Meet The Beat '66

 

Denk- und Erinnerungswürdiges aus dem Oktober vor 50 Jahren - mit vielen O-Tönen und den internationalen Hits von Herman's Hermits, Peter Fenton, The Torero's, ? and the Mysterians...

Samstag 22.10.16

Meet The Beat am Samstag, 22. Oktober, 20 Uhr

Stiff

40 Jahre STIFF Records / Folge 7

Das erfolgreiche Jahr 1977 geht für die STIFF-Familie ohne einige seiner bekanntesten Künstler zu Ende – mit dem Weggang von Labelgründer Jake Riviera zum neuen Label RADAR Records wechseln auch Nick Lowe...

Samstag 15.10.16

Meet The Beat am Samstag, 15. Oktober, 20 Uhr

Stiff

40 Jahre STIFF Records / Folge 6

Die "Snuff Rock" EP der Comedy-Truppe Alberto Y Lost Trios Paranoias sowie weitere STIFF-Perlen aus dem Herbst 1977 mit Ian Dury, Larry Wallis, The Yachts und The Damned sowie dem ersten Chart-Hit von...

Samstag 08.10.16

Meet The Beat am Samstag, 8. Oktober, 20 Uhr

Stiff

40 Jahre STIFF Records / Folge 5

Nach Elvis Costello wird Ian Dury zum zweiten grossen Star des STIFF-Universums: Sein Debut-Album „New Boots and Panties“ aus dem September ’77 wird zu einer der klassischen Momentaufnahmen  des britischen...

Samstag 24.09.16

Meet The Beat am Samstag, 24. September, 20 Uhr

mtb 66

Wie immer am letzten Samstag im Monat: Meet The Beat '66

Denk- und Erinnerungswürdiges aus dem September vor 50 Jahren - mit vielen O-Tönen und den internationalen Hits von Donovan, The Vontastics, The Monkees, Jacques Dutronc, den Supremes...

Samstag 01.10.16

Meet The Beat am Samstag, 1. Oktober, 20 Uhr

Stiff
40 Jahre STIFF Records / Folge 4

1977 wird Elvis Costello zum ersten Star des Labels - seine  Singles und sein LP-Debut „My Aim Is True“ werden im Sommer ‘77 auch zu kommerziellen Erfolgen. Dazu gibt es weitere STIFF-Perlen sowie die...

Samstag 17.09.16

Meet The Beat am Samstag, 17. September, 20 Uhr

Stiff
40 Jahre STIFF Records / Folge 3

Nach der ersten Punk-Single erscheint bei  STIFF im Februar '77 auch das erste britische Punk-Album: Mit "Damned Damned Damned" von The Damned beginnt die Geschichte der STIFF-LPS. Als zweites Album gibt es...

Samstag 10.09.16

Meet The Beat am Samstag, 10. September, 20 Uhr

Stiff
40 Jahre STIFF Records / Folge 2 

STIFF goes Punk: Im November ’76 erscheint als 6. Veröffentlichung des Indie-Labels die allererste britische Punk-Single überhaupt - "New Rose"  von The Damned. Weitere frühe Singles kommen auch von Lew...

Samstag 03.09.16

Meet The Beat am Samstag, 3. September, 20 Uhr

Stiiff
Happy Birthday, STIFF Records – mit Nick Lowes Single „So It Goes“ startete vor 40 Jahren das wichtigste britische Independent-Label der New-Wave-Ära. Meet The Beat feiert das runde Jubiläum mit einer ausführlichen  Retrospektive, bei der...

Samstag 27.08.16

Meet The Beat am Samstag, 27. August, 20 Uhr

mtb 66

Wie immer am letzten Samstag im Monat: Meet The Beat '66

Denk- und Erinnerungswürdiges aus dem August vor 50 Jahren - mit vielen O-Tönen und den internationalen Hits von Michel Polnareff, The Rolling Stones, The Troggs, Stevie Wonder...

Samstag 20.08.16

Meet The Beat am Samstag, 20. August, 20 Uhr

MTB Disco

Meet The Disco Beat / Folge 73
 
Die Sendereihe endet 10 Jahre nach der Einführung der ersten offiziellen Disco-Charts: 1984 ist der klassische Disco-Stil so gut wie komplett aus den Clubs verschwunden. Die letzten Nummer 1-Hits auf unserer...

Samstag 13.08.16

Meet The Beat am Samstag, 13. August, 20 Uhr

MTB Disco

Meet The Disco Beat / Folge 72
 
Anfang 1984 zeigt sich die US-Club-Szene vielseitiger denn Je - die Hits der Disco-Charts kommen aus dem Mainstream-Pop, der Neuen Deutschen Welle oder dem englischen Prog-Rock. Die vorletzte Folge der Reihe...

Samstag 06.08.16

Meet The Beat am Samstag, 6.August, 20 Uhr

MTB Disco

Meet The Disco Beat / Folge 71
 
"Scratching" ist der angesagteste Trend Im Sommer 1983 - auch in den US Club-Charts. Herbie Hancocks "Rockit"  mit DJ-Legende GrandMixer DST gehört zu den erfolgreichsten Club-Hits des Jahres und bringt den Hip...

Seiten