Meet The Beat

Pop-Archäologische Exkursionen durch 75 Jahre Rock-Geschichte.

Sendezeit: jeden Samstag von 20 - 21 Uhr

DJ: Michael Jung

(siehe auch: Permanent Waves/Grooves)

MTB 1967

Meet The Beat feierte 2013 ein rundes Jubiläum: Mit einem Rückblick auf das Beat-Jahr 1963 begann die Serie im Herbst 1988. 25 Jahre Beat - und es geht weiter: Immer am letzten Samstag im Monat gibt es einen unterhaltsamen Blick auf die internationalen Hits und Ereignisse vor genau 50 Jahren. Willkommen im Jahr 1967!

Aktuelle Reihe (Seit September 2016):

Meet The STIFF Beat – eine ausführliche Label-Retrospektive zum 40. Geburtstag von STIFF Records und die Geschichte des einflussreichsten Indie-Labels der New Wave Ära. Mit dabei sind Bands und Musiker wie Ian Dury, Elvis Costello, Madness, Jona Lewie, Dr. Feelgood, Lene Lovich, Tenpole Tudor, Tracey Ullmann , The Pogues und viele mehr, die der Plattenfirma in der Zeit von 1976 - 1987 ihr unverwechselbares Image gegeben haben. ARE YOU READY FOR SOME STIFF BEAT?


Von März 2013-August 2014

MEET THE SWEDES

Reihe zur Geschichte der schwedischen und skandinavischen Pop-Musik 1963 – 1983


Von Juli 2012-März 2013

MTB - THE CAPITOL SHOW MEET THE BEAT

blickt zurück auf 70 ereignisreiche Jahre: Am 1. Juli 1942 erschienen die ersten Platten des neu gegründeten CAPITOL Labels, das mit neuen Produktions- und Vertriebsmethoden schnell zu ei-ner der innovativsten und einflußreichsten Plattenfirmen aller Zeiten werden sollte und dabei nicht nur Mu-sikgeschichte schrieb – von den frühen Schellack-Erfolgen von Nat King Cole und Frank Sintara über die US-Veröffentlichungen der Beatles bis hin zu den Hits der Beastie Boys oder Katy Perry im digitalen Zeitalter.


Von März 2012-Juli 2012

SURFIN ' SAFARI - 50 JAHRE 'BEACH BOYS'

Ein Rückblick auf die frühen Jahre der Band und die kalifornische Surf- und Hot-Rod-Szene in den Jahren 1961 – 1965. (10 Folgen)


Von Oktober 2010 bis März 2012

DIE GESCHICHTE DER POP- UND ROCKMUSIK IN DER DDR

Nach 57 Folgen wird Ende März die erste umfassende Serie über die dortige Entwicklung der Pop- und Rockmusik der DDR enden. Am symbolträchtigen 2. Oktober 2010 startete Michael Jung diese einmalige Reihe und präsentierte seitdem regelmäßig die wichtigsten Platten, hörenswerte Raritäten und ausgewählte O-Tönen aus 40 Jahren Politik und Kultur. Wir wünschen noch einmal viel Spaß mit den letzten vier Folgen.


 

Samstag 16.06.18

Samstag 09.06.18

Meet The Beat am Samstag, 9. Juni, 20 Uhr

40 Jahre STIFF Records / Folge 65

Ende 1985 erscheint das erste Madness-Album nach ihrer Zeit bei STIFF: "Mad Not Mad" kann aber nicht mehr an die früheren Erfolge der Band anknüpfen. Das STIFF-Team kann sich Anfang '86 derweil am 2. Album...

Samstag 02.06.18

Meet The Beat am Samstag, 2. Juni, 20 Uhr

40 Jahre STIFF Records / Folge 64

Selten gehörte Perlen aus dem STIFF-Universum im Herbst und Winter 1985 mit Andy White, The Winterbabies, King Kurt, The Coward Brothers,  Phranc und Bob Andrews sowie einer Weihnachtssingle der US-Metal...

Samstag 26.05.18

Meet The Beat am Samstag, 26. Mai, 20 Uhr

Denk- und Erinnerungswürdiges aus dem Mai vor 50 Jahren - heute mit den Unruhen in Paris, der bis dahin grössten Demo gegen die Notstandsgesetze und dem neuen Meister der Fußball-Bundesliga.  Dazu gibt es die Hits von Johnny Hallyday...

Samstag 19.05.18

Meet The Beat am Samstag, 19. Mai, 20 Uhr

40 Jahre STIFF Records / Folge 63

Im Herbst 1985 ist STIFF nach der Trennung von Island Records zurück im Kreise der britischen Indie-Labels. Da in dieser Zeit nur wenige neue Veröffentlichungen den Weg in die Plattenläden finden, gibt es...

Samstag 12.05.18

Meet The Beat am Samstag, 12. Mai, 20 Uhr

Bon Soir, Ladies & Gentlemen: Die traditionelle Meet-The-Beat-Sendung am diesjährigen ESC-Abend in Portugal - mit Favoriten, Hits und Raritäten aus den letzten Grand-Prix-Jahrzehnten, bunt angerichtet und garantiert ohne Juryvoting...

Samstag 05.05.18

Meet The Beat am Samstag, 5. Mai, 20 Uhr

Die Eurovisions-Woche bei Meet The Beat: Zum Auftakt gibt es einen ausführlichen Rückblick auf den überaus spannenden Grand Prix 1968, der erst mit den letzten beiden Votings des Abends entschieden wurde und mit einem zweiten Platz für den...

Samstag 28.04.18

Meet The Beat am Samstag, 28. April, 20 Uhr

Wie immer am letzten Samstag im Monat: Meet The Beat '68...

Denk- und Erinnerungswürdiges aus dem düsteren April vor 50 Jahren - heute mit Berichten zu den Attentaten auf Martin Luther King und Rudi Dutschke und Jim Clarks tragischem...

Samstag 21.04.18

Meet The Beat am Samstag, 21. April, 20 Uhr

40 Jahre STIFF Records / Folge 62

Elvis Costello ist zurück - wenn auch nur als Produzent der Pogues, deren 2. Album "Rum, Sodomy and Lash" im August 1985 zur erfolgreichsten STIFF-LP seit dem Weggang von Madness wird. Die ehemaligen Nutty...

Samstag 14.04.18

Meet The Beat am Samstag, 14. April, 20 Uhr

40 Jahre STIFF Records / Folge 61

Den überraschendsten Erfolg des STIFF-Jahrgangs '85 verdankt das Label einer Ska-Band aus Los Angeles: Sowohl das Album wie auch die ersten beiden Singles der Untouchables können sich im Sommer 1985 in den...

Samstag 07.04.18

Meet The Beat am Samstag, 7. April, 20 Uhr

40 Jahre STIFF Records / Folge 60

STIFF-Hits und Raritäten aus dem Frühjahr 1985 - mit Jamie Rae, Billy Connolly, Ian Dury, Dave Stewart & Barbara Gaskin, The Pogues und Kirsty McColl, die berits im Januar '85 mit ihrer Version von...

Samstag 31.03.18

Meet The Beat am Samstag, 31. März, 20 Uhr

Wie immer am letzten Samstag im Monat: Meet The Beat '68...

Denk- und Erinnerungswürdiges aus dem März vor 50 Jahren - heute mit den Bee Gees in Bern, einer Vietnam-Demo in London, John Peel's erstem Night Ride, James Lasts Debut in der...

Samstag 24.03.18

Meet The Beat am Samstag, 24. März, 20 Uhr

40 Jahre STIFF Records / Folge 59

It's Frankie and Frankie only: Ein Ausflug in das erweiterte STIFF-Universum mit den selten gespielten Cassetten-Versionen der ersten drei Nummer-1-Hits von Frankie Goes To Hollywood.

Samstag 17.03.18

Samstag 10.03.18

Meet The Beat am Samstag, 10. März, 20 Uhr

40 Jahre STIFF Records / Folge 57

STIFF-Klassiker und Raritäten aus dem Herbst '84 - mit Tracey Ullman, Jakko, Jamie Rae, King Kurt, The Catch, den Passion Puppets sowie den Pogues, deren Debut-LP Anfang Nobember in die britischen Charts...

Samstag 03.03.18

Meet The Beat am Samstag, 3. März, 20 Uhr

40 Jahre STIFF Records / Folge 56

Am 2.Juni 1984 endet eine Ära: Mit "One Better Day" kommt die letzte Madness-Single mit dem STIFF-Logo in die britischen Charts. Die werden derweil von ZTT beherrscht - Anfang Juli belegen Frankie Goes To...

Samstag 24.02.18

Meet The Beat am Samstag, 24. Februar, 20 Uhr

Wie immer am letzten Samstag im Monat: Meet The Beat '68...

Denk- und Erinnerungswürdiges aus dem Februar vor 50 Jahren - heute mit den Olympischen Winterspielen in Grenoble, dem Vietnamkongress in Berlin (West) und der Reifeprüfung in den...

Samstag 17.02.18

Meet The Beat am Samstag, 17. Februar, 20 Uhr

40 Jahre STIFF Records / Folge 55

Der Jahreswechsel 1983/1984 hat für die STIFF-Geschichte weitreichende Folgen: 50% des Labels gehen an Island Records, nachdem STIFF-Gründer Dave Robinson auch dort Geschäftsführer wird. Im Februar...

Samstag 10.02.18

Meet The Beat am Samstag, 10. Februar, 20 Uhr

40 Jahre STIFF Records / Folge 54

Im Dezember '83 erscheint das erste Album der für Ihre wilden Bühnenshows bekannten Rockabilly-Band King Kurt und beschert der STIFF-Crew einen überraschenden Chart-Erfolg. Die erste Hit-Single des neuen...

Samstag 03.02.18

Meet The Beat am Samstag, 3. Februar 20 Uhr

40 Jahre STIFF Records / Folge 53

Ende 1983 erscheint das Debut-Album der eigentlich als TV-Comedienne bekannten Tracey Ullman, die mit Ihrem wilden Mix aus Retro-Pop und New Wave zum erfolgreichsten STIFF-Act nach Madness wird. Dazu gibt...

Samstag 27.01.18

Meet The Beat am Samstag, 27. Januar, 20 Uhr

Wie immer am letzten Samstag im Monat: Meet The Beat '68...

Denk- und Erinnerungswürdiges aus dem Januar vor 50 Jahren - heute mit Fummlern im Kino, Durbridge im Fernsehen und Eskalationen in Nord-Korea. Dazu gibt es die Hits von The Bee...

Samstag 20.01.18

Meet The Beat am Samstag, 20. Januar, 20 Uhr

40 Jahre STIFF Records / Folge 52

STIFF-Hits und Raritäten aus dem Sommer 1983 mit Alvin Stardust, Maximum Joy, The Belle Stars, Desmond Dekker, Jakko und The Veterans - und am Horizont die erste Single jenes Labels, das STIFF Records schon...

Samstag 13.01.18

Meet The Beat am Samstag, 13. Januar, 20 Uhr

40 Jahre STIFF Records / Folge 51

Im Sommer 1983 erreichen Madness mit "Our House" als erste STIFF-Band die amerikanische Top Ten - dazu gibt es die selten gespielten US 12"-Mixes sowie den Remix ihres britischen Hits "Wings Of A Dove...

Samstag 06.01.18

Meet The Beat am Samstag, 6. Januar, 20 Uhr

40 Jahre STIFF Records / Folge 50

Welcome Back nach der Weihnachtspause -in der heutigen 50. Folge der ultimativen STIFF-Reihe gibt es Hits und Raritäten aus dem Frühjahr 1983: Neben der erfolgreichen LP der Belle Stars und den ersten...

Samstag 30.12.17

Meet The Beat am Samstag, 30. Dezember, 20 Uhr

MTB 1967

Wie immer am letzten Samstag im Monat: Meet The Beat '67...

Denk- und Erinnerungswürdiges aus dem Dezember vor 50 Jahren - heute mit der Eröffnung der Apple-Boutique in London, Hippie-Parties in Berlin und der Top 3 der phillipinischen...

Sonntag 31.12.17

Meet The Beat am Sonntag (!), 31. Dezember, 20 Uhr

Ein Meet The Beat-Spezial zum Tode von Johnny Hallyday - ausnahmsweise am Sonntag und mit vielen Hits, Raritäten und Live-Aufnahmen des grössten französischen Rockstars aller Zeiten. Salut, mon Copain...

Samstag 23.12.17

Meet The Beat am Samstag, 23. Dezember, 20 Uhr

Christmas Time Is Here Again! Ein bunter Teller mit ausgewählten Weihnachtsplatten des Jahres 1967 - mit Paul Revere & The Raiders, Brian Hyland, The Christmas Spirit, The Royal Guardsmen, Cary Grant, The Monkees, Barbra Streisand, den...

Samstag 16.12.17

Meet The Beat am Samstag, 16. Dezember, 20 Uhr

40 Jahre STIFF Records / Folge 49

Nach einigen Erfolgen in den US-Club-Charts bescheren Yello der STIFF-Belegschaft im Frühjahr 1983 mit ihrem „Excess“-Album sowie dem Club-Hit „I Love You“ die ersten britischen Chart-Entries einer...

Seiten

Meet The Beat abonnieren