Frauen, Frieden und Sicherheit auf dem Balkan

Frauen, Frieden und Sicherheit auf dem Balkan

Monika_Hauser_2015_CR_Ulla-Burghardt_medica-mondiale.jpg

Quelle: 
Ulla Burghardt_Medica Mondiale
“Gleichberechtigung ist kein Privileg. Gleichberechtigung ist ein Grundrecht!” (Jasmina Prpić, Trägerin des Preises Frau Europas 2012, Gründerin „Anwältinnen ohne Grenzen“) Vom 02. bis zum 04.11. fand in Freiburg die internationale Konferenz zu „Frauen, Frieden und Sicherheit auf dem Balkan” statt. Diskutiert wurden dort rechtliche Strategien, um die Einbindung von Frauen in die gesellschaftliche Konfliktbewältigung in ehemaligen Krisenregionen zu stärken und somit die UN-Resolution 1325 in den Balkanstaaten konsequent umzusetzen. Ihr hört eine Zusammenfassung der Konferenz, u.a. mit Monika Hauser, Gründerin von Medica Mondiale.