Häuserkampf gestern, heute und morgen

Häuserkampf gestern, heute und morgen

Rote_Flora_-_2014_-_seitlich.JPG

Die Rote Flora im Hamburger Schanzenviertel
Die Rote Flora im Hamburger Schanzenviertel
Quelle: 
https://de.wikipedia.org/wiki/Rote_Flora#/media/File:Rote_Flora_-_2014_-_seitlich.JPG

Im Zusammenhang mit unserer letzten Sendung zum Thema Recht und Stadt, wurde ein Interview mit Andreas Blechschmidt geführt. In diesem geht es vor allem um die kritische Betrachtung der gegenwärtigen und vergangenen Kämpfe um Freiraum in Städten, wie hier in Hamburg. Andreas ist einer der Besetzer der ersten Stunde der Roten Flora und bis heute sowohl in der Flora aktiv. Inwiefern Militanz als Mittel gerechtfertigt ist? Mit welchen rechtlichen Sanktionen ich heute als Hausbesetzer*in rechnen muss? Und warum es sich lohnt auch heute noch, sich Freiraum zu erkämpfen? All diesen Fragen und noch einigen mehr, wird in dem Beitrag nachgegangen.

sa. Tagesinfo vom 1. November 1989