recht.kritisch

Alle 2 Monate am 4. Dienstag des Monats um 19 Uhr. (Wiederholung am Mittwoch 11 Uhr)

Eine Magazin- Sendung des Arbeitskreis kritischer Jurist*innen Freiburg. Der akj greift den aktuellen rechtspolitischen Diskurs auf, entwickelt emanzipatorische Positionen und möchte damit den kritischen Umgang mit bestehenden Machtverhältnissen und dem Recht fördern.

http://akj-freiburg.de/

eine Sendung im Gruppenradio von Radio Dreyeckland

Dienstag 25.04.17

recht.kritisch 01.09.2017

Alle 2 Monate am 4. Dienstag des Monats um 19 Uhr. (Wiederholung am Mittwoch 11 Uhr)

Eine Magazin- Sendung des Arbeitskreis kritischer Jurist*innen Freiburg. Der akj greift den aktuellen rechtspolitischen Diskurs auf, entwickelt emanzipatorische Positionen und möchte damit den kritischen Umgang mit bestehenden Machtverhältnissen und dem Recht fördern.

Dienstag 27.06.17

recht.kritisch 27.06.2017

Alle 2 Monate am 4. Dienstag des Monats um 19 Uhr. (Wiederholung am Mittwoch 11 Uhr)

Eine Magazin- Sendung des Arbeitskreis kritischer Jurist*innen Freiburg. Der akj greift den aktuellen rechtspolitischen Diskurs auf, entwickelt emanzipatorische Positionen und möchte damit den kritischen Umgang mit bestehenden Machtverhältnissen und dem Recht fördern.

Dienstag 28.02.17

recht.kritisch 01.03.2017

Alle 2 Monate am 4. Dienstag des Monats um 19 Uhr. (Wiederholung am Mittwoch 11 Uhr)

Eine Magazin- Sendung des Arbeitskreis kritischer Jurist*innen Freiburg. Der akj greift den aktuellen rechtspolitischen Diskurs auf, entwickelt emanzipatorische Positionen und möchte damit den kritischen Umgang mit bestehenden Machtverhältnissen und dem Recht fördern.

Dienstag 27.12.16

Dienstag 25.10.16

recht.kritisch 25.10.2016

Alle 2 Monate am 4. Dienstag des Monats um 19 Uhr. (Wiederholung am Mittwoch 11 Uhr)

Eine Magazin- Sendung des Arbeitskreis kritischer Jurist*innen Freiburg. Der akj greift den aktuellen rechtspolitischen Diskurs auf, entwickelt emanzipatorische Positionen und möchte damit den kritischen Umgang mit bestehenden Machtverhältnissen und dem Recht fördern.

Dienstag 23.08.16

recht.kritisch 23.08.2016

Alle 2 Monate am 4. Dienstag des Monats um 19 Uhr. (Wiederholung am Mittwoch 11 Uhr)

Eine Magazin- Sendung des Arbeitskreis kritischer Jurist*innen Freiburg. Der akj greift den aktuellen rechtspolitischen Diskurs auf, entwickelt emanzipatorische Positionen und möchte damit den kritischen Umgang mit bestehenden Machtverhältnissen und dem Recht fördern.

Dienstag 28.06.16

Abtreibung und Pränataldiagnostik

Angelehnt an ihr im letzten Jahr erschienenes Buch "Selbstbestimmte Norm" beantwortet Kirsten Achtelik in diesem Interview die grundlegenden Fragen zu Abtreibung und Pränataldiagnostik. In der feministischen Debatte um die Abschaffung des...

Anhören · 15:28 Playlist

Dürfen die das?

Anfang Juni hat in Freiburg eine Großkontrolle in Freiburger Straßenbahnen stattgefunden. Neben Fahrscheinkontrollen durch die VAG hat die Polizei “aus eigenem Interesse eine allgemeine Fahndungskontrolle” durchgeführt. An den Haltestellen...

Anhören · 12:11 Playlist

recht.kritisch 28.06.16

Die Junisendung von recht.kritisch beschäftigt sich mit der polizeilichen Personenkontrolle an Straßenbahnhaltestellen, dem Abtreibungsrecht, der völkerrechtlichen Verurteilung des ehemaligen Diktators des Tschad und den Anti-Terror...

Dienstag 26.04.16

Ersatzfreiheitsstrafe

Eine Geschichte aus der deutschen Hauptstadt, ein Quartett mit nur drei Stimmen, eine Fabel in zwei Akten, ein Einzelschicksal, das wohl mehr als einen Knast füllen kann. Es ist die Geschichte von Max, erzählt von Paul und erklärend...
Anhören · 12:14 Playlist

Sexualstrafrecht

Sexualisierte Gewalt ist nicht erst seit Köln ein erhebliches gesellschaftliches Problem.

Ein Interview mit Friederike Boll über Sexualstrafrecht und die angestrebte Gesetzesreform.

Anhören · 14:52 Playlist

Dienstag 23.02.16

recht.kritisch 23.02.2016

Alle 2 Monate am 4. Dienstag des Monats um 19 Uhr. (Wiederholung am Mittwoch 11 Uhr)

Eine Magazin- Sendung des Arbeitskreis kritischer Jurist*innen Freiburg. Der akj greift den aktuellen rechtspolitischen Diskurs auf, entwickelt emanzipatorische Positionen und möchte damit den kritischen Umgang mit bestehenden Machtverhältnissen und dem Recht fördern.

Dienstag 22.12.15

Deconstructing Ausländerkriminalität

Die Kriminalität von Menschen ohne deutschen Pass wird regelmäßig in verschiedenen Kontexten thematisiert. Meist undifferenziert und diffamierend. Hans-Henning Gonska und Tobias Klarmann sprachen mit uns über die explizite Kriminalisierung...

Anhören · 5:42 Playlist

Fluchthilfe

Es gibt zwar ein Recht auf Asyl, der Zugang dazu ist jedoch versperrt. Mangels legaler Zugangsmöglichkeiten in die Europäische Union sind Menschen oft auf Unterstützung anderer Menschen angewiesen um überhaupt erst europäischen Boden zu...

Anhören · 15:48 Playlist

recht.kritisch 22.12.2015

Alle 2 Monate am 4. Dienstag des Monats um 19 Uhr. (Wiederholung am Mittwoch 11 Uhr)

Eine Magazin- Sendung des Arbeitskreis kritischer Jurist*innen Freiburg. Der akj greift den aktuellen rechtspolitischen Diskurs auf, entwickelt emanzipatorische Positionen und möchte damit den kritischen Umgang mit bestehenden Machtverhältnissen und dem Recht fördern.

Dienstag 26.01.16

recht.kritisch 26.01.2016

Alle 2 Monate am 4. Dienstag des Monats um 19 Uhr. (Wiederholung am Mittwoch 11 Uhr)

Eine Magazin- Sendung des Arbeitskreis kritischer Jurist*innen Freiburg. Der akj greift den aktuellen rechtspolitischen Diskurs auf, entwickelt emanzipatorische Positionen und möchte damit den kritischen Umgang mit bestehenden Machtverhältnissen und dem Recht fördern.

Dienstag 24.11.15

Mit Überwachung gegen Terror?

Es dauerte nicht lange und schon wenige Tage nach den Terroranschlägen in Paris wurden die ersten Rufe nach einer Verschärfung der Überwachung in Deutschland laut. Doch was genau ist eine Vorratsdatenspeicherung und kann sie wirklich vor...

Anhören · 18:01 Playlist

recht.kritisch 24.11.2015

Alle 2 Monate am 4. Dienstag des Monats um 19 Uhr. (Wiederholung am Mittwoch 11 Uhr)

Eine Magazin- Sendung des Arbeitskreis kritischer Jurist*innen Freiburg. Der akj greift den aktuellen rechtspolitischen Diskurs auf, entwickelt emanzipatorische Positionen und möchte damit den kritischen Umgang mit bestehenden Machtverhältnissen und dem Recht fördern.

Dienstag 27.10.15

Häuserkampf gestern, heute und morgen

Die Rote Flora im Hamburger Schanzenviertel

Im Zusammenhang mit unserer letzten Sendung zum Thema Recht und Stadt, wurde ein Interview mit Andreas Blechschmidt geführt. In diesem geht es vor allem um die kritische Betrachtung der gegenwärtigen und vergangenen Kämpfe um Freiraum in...

Anhören · 16:30 Playlist

Dienstag 27.10.15

recht.kritisch 27.10.2015

Alle 2 Monate am 4. Dienstag des Monats um 19 Uhr. (Wiederholung am Mittwoch 11 Uhr)

Eine Magazin- Sendung des Arbeitskreis kritischer Jurist*innen Freiburg. Der akj greift den aktuellen rechtspolitischen Diskurs auf, entwickelt emanzipatorische Positionen und möchte damit den kritischen Umgang mit bestehenden Machtverhältnissen und dem Recht fördern.

Dienstag 29.09.15

Kopftuch im Unterricht?

Anfang 2015 hat das Bundesverfassungsgericht das letzte Urteil bzgl. des Tragens von Kopftüchern bei Lehrerinnen gekippt. Es ist nun auch an öffentlichen Schulen grundsätzlich erlaubt, das Kopftuch zu tragen. Dies gilt jedoch nur so lange...

Anhören · 2:17 Playlist

Seiten