Aufführungen 16. - 19. Februar: Im "American Kitchen" mit den ManiACTs

Im "American Kitchen" mit den ManiACTs

Seit über zwanzig Jahren sind sie jetzt schon aktiv und bringen jedes Semester eine neue Produktion auf die Bühne. Jede und jeder Studierende, der des Englischen mächtig ist, kann in der englischsprachigen Theatergruppe des Englischen Seminars mitspielen, die Rede ist von den ManiACTs. In diesem Semester haben die Maniacts unter dem Titel „American Kitchen“ die beiden amerikanischen Theaterstücke „True West“ und „A couple of white chics sitting around talking“ zu einem Theaterstück kombiniert. In der vergangenen Woche war David mit dem Reportagegerät auf der Generalprobe und bietet euch nun einen kleinen Einblick in dieses fulminante studentische Theaterinferno.

American Kitchen, so gelb wie ein New Yorker Yellow-Cab, wird am Freitag, den 16., am Samstag, den 17. und am Sonntag, den 18.2. im Unirektoratsgebäude am Fahnenbergplatz, jeweils um 19:30 Uhr zum Besten gegeben.