Auch im Rheingraben strahlt's weiter - Zum Gedenken an drei Jahre Fukushima

Auch im Rheingraben strahlt's weiter - Zum Gedenken an drei Jahre Fukushima

P3090811.JPG

Menschenkette auf der Brücke bei Breisach vergangenen Sonntag
Menschenkette auf der Brücke bei Breisach vergangenen Sonntag
Quelle: 
RDL

Suzanne Rousselot hat die Brückenaktionen zwischen Straßburg und Basel vergangenen Sonntag organisiert. In Sasbach kam die Menschenkette aufgrund mangelnder polizeilicher Mitarbeit nicht zustande, sonst lief aber alles glatt; es haben sich vermutlich an die 10.000 Menschen auf den Rheinbrücken die Hand gegeben für die Schließung von Fessenheim, eine ernstgemeinte Energiewende in Frankreich und gegen die Subventionierung und Wissensaustausch für den Bau neuer AKW in Indien, Brasilien und der Tschechischen Republik. Ein kurzer Bericht vom Wochenende, sowie ein Blick nach Japan drei Jahre nach dem Erdbeben und Tsunami mit darauffolgendem Supergau im Reaktor Fukushima Daiichi.