Im Juni/Juli 2015: Radikal Global - Von Vietnam bis Genua: 40 Jahre Soli-Bewegung und Internationalismus

Im Juni/Juli 2015: Radikal Global - Von Vietnam bis Genua: 40 Jahre Soli-Bewegung und Internationalismus

banner43.jpg

Der Kampf geht weiter!
Der Kampf geht weiter!
Quelle: 
militante.org

Auch in der Freiburger Provinz heben viele Menschen den Blick über den lokalen und nationalen Tellerrand, unterstützen Bewegungen des Südens oder orientieren sich an Formen des Kampfes und der Selbstverwaltung.
Von Solidarität und Revolutionsromantik, von Nationaler Befreiung und Antiimperialismus, von Kämpfen im Süden und im Norden, von Lerneffekten und Grabenkämpfen.

* Freitag, 19. Juni, 20 Uhr, Erzählcafé im Innenhof des informationszentrums 3. welt (iz3w), Kronenstraße 16a:
Aktivist_innen verschiedener Generationen erzählen von ihrer Motivation und ihrem Engagement

* Mittwoch, 24. Juni, 18 Uhr: Sendung: Kaufend schreiten wir voran - Weltladenbewegung und Fairtrade

* Montag, 29. Juni, 20 Uhr: Sendung: Die Entwicklung des Internationalismus im Spiegel des iz3w

* Mittwoch, 1. Juli, 18 Uhr: Sendung: Das Erzählcafé zum Nachhören

* Mittwoch, 8. Juli, 18 Uhr: Sendung: Entwicklung des Nordens - von der Rezeption südlicher Kämpfe und Ansätze