Interview zur bevorstehenden Abschiebung von Felix Otto und zur Residenzpflicht

Interview zur bevorstehenden Abschiebung von Felix Otto und zur Residenzpflicht

kein_mensch_illegal.gif

kein_mensch_illegal
kein_mensch_illegal

v\:* {behavior:url(#default#VML);} o\:* {behavior:url(#default#VML);} w\:* {behavior:url(#default#VML);} .shape {behavior:url(#default#VML);}



Normal
0
21


coordsize="21600,21600" o:spt="75" o:preferrelative="t" path="m@4@5l@4@11@9@11@9@5xe"
filled="f" stroked="f">

















height:129pt'>
o:title=""/>

Ein Tag vor der angekündigten Abschiebung vom Flüchtlingsaktivisten Felix Otto nach Kamerun telefonierten wir mit Mbolo Yufanyi vom voice refugee Forum. Das Gespräch gibt Einblicke in die menschenverachtende deutsche Abschiebepolitik und das tragische Schicksal von Felix Otto.

mehr infos zum voice refugee forum gibt es unter: http://thevoiceforum.org/ und zur Karawane für die Rechte von Flüchtlingen und MigrantInnen unter: http://www.thecaravan.org/