Kampagne Supplychainge: make supermarkets fair!

Kampagne Supplychainge: make supermarkets fair!

csm_large_04b2f888c5.jpg

Quelle: 
supplychainge.org

Supermärkte sind die Bällchenbäder des Kapitalismus: voller Dinge, die uns glücklich machen. Die Kampagne Supplychainge von der Christlichen Initiative Romero versucht in dieses Bild einzugreifen. Am 27.11.15 war der europaweite Kauf-Nix-Tag, an dem im Zuge der Kampagne Supplychainge unter anderem in Freiburg Etiketten und Prospekte mit produktkiritischen Informationen in Supermärkten angebracht wurden. Einer der Aktivisten war bei uns live im Studio und berichtete von der Aktion.