Komödienhit aus Uruguay eröffnet Freiburger Filmfest: Senor Kaplan

Komödienhit aus Uruguay eröffnet Freiburger Filmfest: Senor Kaplan

senor-kaplan_06.jpg

Hit aus Urugay: Senor Kaplan
Quelle: 
Neue Visionen Filmverleih

Am 16. Juli startet das diesjährige Freiburger Filmfest. Eröffnungsfilm wird die urugayische Komödie Señor Kaplan sein, welche in ihrem Heimatland extrem erfolgreich war. Señor Kaplan ist ein Film über das Altwerden und das, was wichtig ist im Leben. Mit leichter Hand greift er dabei eine Reihe auch heikler Themen auf, darunter sogar die Verfolgung eines Naziverbrechers in Lateinamerika - wobei der unbeschwerte Grundton nie verlassen wird. Angelique erzählt uns, ob das Reingehen lohnt.