"Konzerne profitieren, Menschen verlieren" Anti-TTIP Aktionstag in Freiburg

"Konzerne profitieren, Menschen verlieren" Anti-TTIP Aktionstag in Freiburg

ttip.jpg

Anti TTIP
Gegen TTIP!
Quelle: 
http://ttip-unfairhandelbar.de

Wer am Samstag in der Freiburger Innenstadt unterwegs war, durfte ein Schauspiel der ganz besonderen Art erleben: Ein über und über mit Geldscheinen beklebter junger Mann mit Zylinder führte drei Menschen mit Angela Merkel-, Siegmar Gabriel- und Jean-Claude Juncker-Masken an der Leine hinter sich her. Begleitet wurden sie von zahlreichen lärmenden Demonstrierenden. Es war internationaler Aktionstag gegen TTIP und das Freiburger Bündnis gegen TTIP versuchte auf die Missstände aufmerksam zu machen, die mit den momentanen Plänen zu dem Freihandelsabkommen einhergehen, zum Beispiel dass unsere Politik dann von Banken, der Wirtschaft und internationalen Großkonzernen bestimmt werden würde. Louisa war am Samstag auf dem Aktionstag und hat die Aktivist*innen begleitet.