Meet The Beat - The Capitol Show am Samstag, 08. September, 20 Uhr

Meet The Beat - The Capitol Show am Samstag, 08. September, 20 Uhr

MEET THE BEAT blickt zurück auf 70 ereignisreiche Jahre: am 1. Juli 1942 erschienen die ersten Platten des neu gegründeten CAPITOL Labels, das mit neuen Produktions- und Vertriebsmethoden schnell zu einer der innovativsten und einflußreichsten Plattenfirmen aller Zeiten werden sollte und dabei nicht nur Musikgeschichte schrieb – von den frühen Schellack-Erfolgen von Nat King Cole und Frank Sintara über die US-Veröffentlichungen der Beatles bis hin zu den digitalen Hits der Gegenwart.

Folge 7 / 01.09.2012

In der zweiten Hälfte der 50er Jahre beherrscht Capitol den Langspielplatten-Markt der USA – neben den legendären Konzeptalben von Frank Sinatra sind es hauptsächlich die Produktionen des Kingston Trios, die mit ihren Platten nicht nur das US-Folk-Revival einläuten, sondern auch die Hitlisten anführen. Dazu gibt es weitere Capitol-Klassiker von Dean Reed, Johnny Otis, den Four Preps und vielen mehr.