Obdachloser stirbt vor dem Stadttheater in der Freiburger Innenstadt

Obdachloser stirbt vor dem Stadttheater in der Freiburger Innenstadt

Das-Haus-ist-ein-Recht.JPG

LA CASA E UN DURRITO-Das Haus ist ein Recht
Das Haus ist ein Recht
Quelle: 
Foto RDL: Graffity in Genua

Wie wir erst einige Zeit später erfahren haben ist am 30. November in der Freiburger Sedanstraße, direkt vor dem Stadttheater, ein 51-jähriger Mann verstorben. Eine Reanimation war nicht erfolgreich. Es soll sich bei ihm um einen in der Stadt bekannten Obdachlosen gehandelt haben. Gegenüber Radio Dreyeckland erklärte die Freiburger Polizei, dass wurde kein klassisches Erfrieren attestiert worden sei. Ob die Kälte beim Tod mitten in der Innenstadt trotzdem eine Rolle gespielt hat, kann nur vermutet werden.  Eine Polizeipressemitteilung hatte es nicht gegegen, weil es keine "Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden" gegeben habe. (FK)

p { margin-bottom: 0.02cm; break-before: auto; }p.cjk { font-size: 10pt; }a:link { }