Wahl 09 - Mindestlöhne auf Rotteckpodium

Wahl 09 - Mindestlöhne auf Rotteckpodium

mindestlohnpodium.jpg

mindestlohnpodium
mindestlohnpodium
Wahl 2009-Nachgefragt Podiumsdiskussion im Rotteck-Gymnasium - Take 5 Wo liegt ein auskömmlicher Netto-Vollzeitlohn?

Zwischen 1.100€ Fiek(FDP), 1.140€ Andreae (Grüne) oder  dürfen Malocher in Deutschland z.b. mit einem Kind gar mit 1.200 € in Saus und Braus leben: wie Erler (SPD) Sandner (CDU) oder Frau Spöri (Linke) meinten.
War wohl doch nix mit Reichtum für alle oder mehr Netoo vom Brutto. Für Frau Andreae sind 10 oder gar 12 € Mindestlohn gar schon des Teufels: "Phantasielohn"

Afghanistan-Krieg: Blutströme erst bei Abzug?..

meint zumindest Herr Erler (SPD) unter Applaus von Frau Andreae, der Herrn Sander und Fieck. Warum aber soviel Metropolenchauvinismus Applaus am Rotteck fand, wo doch nicht ein einziges Ziel ausser dem Sturz der Taliban nach 3 Wochen in acht Jahren Kriegsführung erreicht wurde?