Was ist ein Milliardenbetrug schon für ein Verbrechen im Vergleich zu einem Bericht darüber?

Was ist ein Milliardenbetrug schon für ein Verbrechen im Vergleich zu einem Bericht darüber?

438px-Anker_Strickendes_Mädchen_1884.jpg

Stricken
Quelle: 
Albert Anker 1884

Institutionelle Anleger haben mit Steuererstattungstricks für nicht gezahlte Steuern in 10 europäischen Staaten mindestens 55 Mrd. Euro zu Lasten der SteuerzahlerInnen ergaunert. Eine Summe für die eine alte Frau lange stricken müsste... Doch die Staatsanwaltschaft Hamburg nimmt nun just den Chefredakteur des journalistischen Recherchebüros Correctiv ins Visier. Anlass ist die Anzeige einer Schweizer Bank wegen des Verdachts zur Anstiftung zum Verrate von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen. Das alleine ist schon ungalublich genug, aber nebenher führt es auch zur Ausspionierung eines investigativen Journalisten und behindert seine Arbeit. Im gespräch mit Radio Dreyeckland schildert Oliver Schröm die Situation.