Nicole Schneit von Air Waves

Nicole Schneit von Air Waves

air waves_foto_ebru yildiz.jpg

Quelle: 
Ebru Yildiz

Wie viele queere Frauen ist auch Nicole Schneit eine Kriegerin aus der Not heraus, die für Grundrechte, Würde und Akzeptanz kämpft. Ihr aktuelles Album „Warrior“ ist subtil nuanciert, raffiniert und zugleich ermächtigend und tröstend und erhebt Air Waves über die unpolitische Selbstgefälligkeit vieler Zeitgenossen. Schneit erklärt stolz ihr Leitbild: »Ich möchte, dass diese Lieder nicht nur von den Leuten in meiner queeren Gemeinschaft gehört werden, sondern auch von jedem, der sich stark, voller Kraft und aufgehoben fühlen möchte.«

Nicole war vor ihrem Auftritt im White Rabbit bei uns im Studio und unterhielt sich mit Eva über ihr neuestes Album, blickte pessimistisch auf die nächsten US-Präsidentschaftswahlen und spielte zum Trost drei Stücke live.