Bockwurstparty mit dem Abschiebe-Kretschmann!? Der politische 1. Mai 2012 in Freiburg

Bockwurstparty mit dem Abschiebe-Kretschmann!? Der politische 1. Mai 2012 in Freiburg

1 mai 2012 dieter und kretschi final mit rahmen.jpg

Eine Bockwurst ist kein Mikrofon! Auch nicht bei der Generalprobe.
Eine Bockwurst ist kein Mikrofon! Auch nicht bei der Generalprobe.

Der 1. Mai steht vor der Tür, höchste Zeit also einmal den verstaubten Veranstaltungskalender aufzuschlagen, versonnen Richtung Freiburg zu blicken und dann sofort den Faden zu verlieren. Lachende Kinder, knisternde Feuer, es riecht nach Wurst und kühlem Bier und auf der Bühne macht sich der Ehrengast 2012 mit etwas Yoga warm…. Alles Lüge wird man rufen und sagen, dass es sich bei diesem Beitrag nur um schäbigste Eigenwerbung handelt, die mit Nichten die Einladung des DGB zum 1. Mai Fest zum Gegenstand hat und auch nicht das sozialrevolutionäre Blöckchen der FAU, nicht einmal die politischen Stände auf dem Stühlinger Kirchplatz, wo auch RDL nach Jahren der Abwesenheit wieder Fähnchen zeigen möchte – nein, es gehe hier nur darum die HörerInnen auf folgende Beitrage zu stoßen und sie damit (auch wenn das wirklich niemand will!!) ihrem Landes- und Stadtvater zu entfremden…..

Das ist natürlich gelogen und zum Beweis ziehe man folgende Themenschwerpunkte in Betracht:

Update 26.04.2012: FAU vom DGB ausgeladen - Kommentar