Umwelt-Magazin: burning beds

burning beds

Einige Inhalte sind aufgrund von GEMA-Beschränkungen leider nicht mehr verfügbar.

burning_beds.jpg

burning beds
burning beds
Quelle: 
Grafik: Samy

Die Themen: Seit 8 Jahren dauert nun schon der Super-GAU von Fukushima an. Die Katastrophe ist noch lange nicht ausgestanden und wird die Menschheit noch für Jahrhunderte beschäftigen.

Ist es denn wenigstens inzwischen gelungen, die radioaktiv kontaminierten Flächen in der Region Fukushima von der Radioaktivität zu befreien? Immerhin wehte doch der Wind  in den ersten Wochen nach dem 11. März 2011 in Richtung Meer...

In Europa sorgen nicht nur Atomkraftwerke mit der abgegebenen Radioaktivität im sogenannten Normalbetrieb, sondern - in ganz besonderem Maß - die beiden euphemistisch als Wiederaufarbeitungsanlagen bezeichneten Plutoniumfabriken La Hague und Sellafield für eine radioaktive Verseuchung der Nordsee. Auch auf ganz konventionellem Weg - mit Müll - wird dem Leben in den Meeren der Garaus gemacht. Hierzu unser zweiter Bericht.

Am Ende dann etwas Positives: Mit dem Ausbau der Solarstrom-Anlagen geht es weltweit in großen Schritten voran - selbst in Europa, wo die Parteien-Politik für einige Jahre heftig auf der Bremse stand, ist wieder ein Aufschwung zu verzeichnen.