südnordfunk - in Kooperation mit dem iz3w

Aus Print mach mehr - iz3w on Air! So die Devise der iz3w-Zeitschriftenredaktion.
Ausgewählte Inhalte und Debatten der nord-süd-politischen Zeitschrift aus Freiburg.

Sendezeit: Jeden 1. Dienstag im Monat von 16 bis17 Uhr I Wiederholung am folgenden Freitag um 11 Uhr.

 

Dienstag 07.07.20

Dienstag 07.07.20

Dienstag 07.07.20

Dienstag 07.07.20

Dienstag 07.07.20

Dienstag 02.06.20

Karl Rössel über seine Ausstellung

Ein Interview mit Karl Rossel über die Wander-Ausstellung "Die 3. Welt im 2. Weltkrieg"

Wusstet Ihr, dass China mehr Opfer im 2. Weltkrieg zu beklagen hatte als Deutschland, Italien und Japan zusammen? Unser Unwissen über solchen Fakten...

Anhören · 8:39 Playlist

Die Rolle Indiens im 2. Weltkrieg

Der 2. Weltkrieg brach aus, als Indien sich mitten im Unabhängigkeitskampf gegen die Kolonialmacht Großbritannien befand. 1939 erklärte der britische Vizekönig Lord Linlithgow den Kriegseintritt Britisch-Indiens auf Seiten des Empire, ohne...

Anhören · 20:51 Playlist

#73 Der Globale Süden im 2. Weltkrieg

Millionen Soldaten aus Afrika, Asien und Ozeanien haben im Zweiten Weltkrieg gekämpft, um die Welt vom deutschen und italienischen Faschismus sowie vom japanischen Großmachtwahn zu befreien. Sowohl die faschistischen Achsenmächte als auch...

Anhören · 60:00 Playlist

Freitag 08.05.20

Dienstag 05.05.20

Mittwoch 06.05.20

Dienstag 05.05.20

Dienstag 05.05.20

südnordfunk #72 im Mai

Repression statt Schutz – Autoritäre Maßnahmen in der Corona-Krise

Wir betrachten beispielhaft die Türkei, Chile und Hongkong, um zu zeigen, wie Regierungen die Corona-Pandemie zum Anlass nehmen, um autoritäre Maßnahmen gegen Oppositionelle...

Dienstag 05.05.20

Dienstag 05.05.20

La pandemia como pretexto para militarisación y represión: "Lo que en realidad tenemos aquí en Bolivia no es cuarentena pero estado de sitio"

Hubo un golpe cívico, racista y fundamentalista el año pasado en Bolivia. El presidente Evo Morales del Movimiento al Socialismo MaS renunció y se exilió en Mexiko. Desde entonces hay un de-facto-gobierno de Jeanine Añez. La Policía y el...

Dienstag 07.04.20

Sonntag 08.03.20

Südnordfunk: Feministische Kämpfe weltweit

If women stop, the world stops – Wenn Frauen* streiken, steht die Welt still. Unter diesem Motto ruft ein globales Bündnis von Frauenrechtsorganisationen zum Streik am 8. März auf. Reichtum und Ungleichheit sind in den vergangenen...

Dienstag 03.03.20

Dienstag 03.03.20

Dienstag 03.03.20

Dienstag 04.02.20

Seiten

südnordfunk - in Kooperation mit dem iz3w abonnieren