südnordfunk - in Kooperation mit dem iz3w

Aus Print mach mehr - iz3w on Air! So die Devise der iz3w-Zeitschriftenredaktion.
Ausgewählte Inhalte und Debatten der nord-süd-politischen Zeitschrift aus Freiburg.

Sendezeit: Jeden 1. Dienstag im Monat von 16 bis17 Uhr I Wiederholung am folgenden Freitag um 11 Uhr.

 

Dienstag 03.01.17

Dienstag 06.12.16

Freitag 16.12.16

Dienstag 06.12.16

Dienstag 01.11.16

Freitag 18.11.16

Dienstag 22.11.16

Dienstag 04.10.16

Wenn Waffen wandern

Bewaffnete Konflikte waren im Januar 2016 Hauptfluchtursache für Geflüchtete, die in Deutschland einen Erstantrag auf Asyl stellten.

Auch wenn es in Deutschland per Gesetz untersagt ist, Rüstungsgüter in Länder zu liefern, 'die in...

Anhören · 19:45 Playlist

Dienstag 06.09.16

Gegenöffentlichkeit schaffen: Tandemprojekte in Armenien, Türkei, Kenia und Mexiko

alte Radios im Regal für
Um freie Pressearbeit und Medienarbeit zu unterstützen, hat der südnordfunk gemeinsam mit Tandempartnern aus Mexiko, Armenien, Kenia und der Türkei Beiträge produziert. Die Tandempartner haben für den südnordfunk und für ihre eigenen...

Freitag 16.09.16

Gegenöffentlichkeit schaffen: Tandemprojekte in Armenien, Türkei, Kenia und Mexiko

alte Radios im Regal für
Um freie Pressearbeit und Medienarbeit zu unterstützen, hat der südnordfunk gemeinsam mit Tandempartnern aus Mexiko, Armenien, Kenia und der Türkei Beiträge produziert. Die Tandempartner haben für den südnordfunk und für ihre eigenen...

Dienstag 27.09.16

Gegenöffentlichkeit schaffen: Tandemprojekte in Armenien, Türkei, Kenia und Mexiko

alte Radios im Regal für
Um freie Pressearbeit und Medienarbeit zu unterstützen, hat der südnordfunk gemeinsam mit Tandempartnern aus Mexiko, Armenien, Kenia und der Türkei Beiträge produziert. Die Tandempartner haben für den südnordfunk und für ihre eigenen...

Dienstag 02.08.16

Freitag 05.08.16

Dienstag 23.08.16

Dienstag 02.08.16

Enklaven des Widerstands

Während die Kontrolle der Fluchtbewegungen die politischen Hochebenen in Atem hält, organisieren sich Geflüchtete und bilden Enklaven des Widerstandes an der Basis.  60:01

 

KENIA: Geflüchtete aus Somalia - manche wollen bleiben, andere wollen...

Mittwoch 06.07.16

Dienstag 05.07.16

Das Recht zu fliehen - Das Recht z bleiben

murales

Wie wird die antirassistische Forderung „Fluchtursachen bekämpfen!“ zur Abwehr von Flüchtlingen eingesetzt? Was bewegt Geflüchtete, zu gehen oder zu bleiben?

In den beiden kommenden iz3w-Maganzinsendungen geht es um Gründe und Ursachen, die...

Freitag 08.07.16

Das Recht zu fliehen - Das Recht z bleiben

murales

Wie wird die antirassistische Forderung „Fluchtursachen bekämpfen!“ zur Abwehr von Flüchtlingen eingesetzt? Was bewegt Geflüchtete, zu gehen oder zu bleiben?

In den beiden kommenden iz3w-Maganzinsendungen geht es um Gründe und Ursachen, die...

Dienstag 26.07.16

Das Recht zu fliehen - Das Recht z bleiben

murales

Wie wird die antirassistische Forderung „Fluchtursachen bekämpfen!“ zur Abwehr von Flüchtlingen eingesetzt? Was bewegt Geflüchtete, zu gehen oder zu bleiben?

In den beiden kommenden iz3w-Maganzinsendungen geht es um Gründe und Ursachen, die...

Dienstag 07.06.16

Freitag 10.06.16

Dienstag 03.05.16

Die Gedanken sind frei... über Freiheit und Repression der Medien

Um die Pressefreiheit ist es – global gesehen – schlecht bestellt. Die Organisation Freedom House mahnt: Der Grad der Pressefreiheit sank 2015 auf einen Tiefpunkt wie schon seit 12 Jahren nicht mehr.

Community Radio

Wenn es um Pressefreiheit geht, ist...

Freitag 06.05.16

Die Gedanken sind frei... über Freiheit und Repression der Medien

Um die Pressefreiheit ist es – global gesehen – schlecht bestellt. Die Organisation Freedom House mahnt: Der Grad der Pressefreiheit sank 2015 auf einen Tiefpunkt wie schon seit 12 Jahren nicht mehr.

Community Radio

Wenn es um Pressefreiheit geht, ist...

Dienstag 24.05.16

Die Gedanken sind frei... über Freiheit und Repression der Medien

Um die Pressefreiheit ist es – global gesehen – schlecht bestellt. Die Organisation Freedom House mahnt: Der Grad der Pressefreiheit sank 2015 auf einen Tiefpunkt wie schon seit 12 Jahren nicht mehr.

Community Radio

Wenn es um Pressefreiheit geht, ist...

Dienstag 05.04.16

Unruhen in Burundi - Herausforderung für Partnerschaften

Seit nunmehr einem Jahr wird Burundi regelmäßig von Unruhen ergriffen. Massengräber und Menschenrechtsverletzungen sind Ausdruck eskalierender Gewalt. Während  seit April 2015 Tausende in die Nachbarländer geflohen sind und Presse- und...

Freitag 08.04.16

Unruhen in Burundi - Herausforderung für Partnerschaften

Seit nunmehr einem Jahr wird Burundi regelmäßig von Unruhen ergriffen. Massengräber und Menschenrechtsverletzungen sind Ausdruck eskalierender Gewalt. Während  seit April 2015 Tausende in die Nachbarländer geflohen sind und Presse- und...

Dienstag 26.04.16

Unruhen in Burundi - Herausforderung für Partnerschaften

Seit nunmehr einem Jahr wird Burundi regelmäßig von Unruhen ergriffen. Massengräber und Menschenrechtsverletzungen sind Ausdruck eskalierender Gewalt. Während  seit April 2015 Tausende in die Nachbarländer geflohen sind und Presse- und...

Seiten

südnordfunk - in Kooperation mit dem iz3w abonnieren