Das Pogrom von Lichtenhagen aus Sicht von AntifaschistInnen von damals