Das Tiefland - Roman von Jumpa Lahiri

Das Tiefland - Roman von Jumpa Lahiri

Das Tiefland.jpg

Quelle: 
Rowohlt

Der Roman spielt in einem Vorort von Kalkutta, einem zu Monsunzeiten überschwemmten Tiefland. Zwei Brüder wachsen dort auf und entwickeln sich ganz unterschiedlich. Der eine schließt sich militanten Maoisten an und kämpft für eine gerechtere Welt. Der andere emigriert in die USA. Ein berührender Familienroman und ein überaus spannendes Drama über Kontinente und Generationen hinweg, findet Sieglinde Krause: