Deportation Airpark - der "freiwillige" rotgrüne Abschiebeflug

Deportation Airpark - der "freiwillige" rotgrüne Abschiebeflug

neu_4113.jpg

alt
Hier geblieben! Foto: RDL

Erster Bericht zu den am 24.4.13 geplanten Abschiebeflug der Bulgaria Air. "Freiwillig" erpresste Familien aus rotgrünen Bundesländern wie Schleswig-Holstein. Viele angekarrt über 9 -10 Stunden aus Schleswig-Holstein. Korrespondentenbericht auch zu Protesten am Baden Airpark

7:17
2. Bericht 9 Uhr 45 zur Deportation Class

120- 140 befinden sich zur Zeit im Boarding auf den Abschiebeflug der Bulgaria Air nach Belgrad. Viele Kinder sind unter den in einer neun bis 10 stündigen Bustour aus Neumünster , dem rot-grün regierten Bundesland Schleswig-Holstein in zwei Bussen herangeschafften so called "freiwilig Ausreisenden´´. Kontakte konnten hergestellt werden. 50 protestieren unmittelbar neben dem Abschiebeterminal4:26

weitere Beiträge zum Thema: