Die 60. Kurzfilmtage Oberhausen

Die 60. Kurzfilmtage Oberhausen

oberhausen.jpg

Quelle: 
Logo Kurzfilmtage Oberhausen

In Oberhausen konnte man im Jubiläumsjahr 440 Filme in 6 Tagen sehen. Katharina Hetze war vor Ort und musste sich notgedrungen in ihrer Auswahl beschränken. Unter anderem auf Filme von Michel Gondry, Dietrich Brüggemann und Mara Matuschka. Die Österreicherin hat ihre frühen Filme aus den 80ern einmal sehr treffend selbst charakterisiert: Knallhart mit dem Arsch ins Gesicht.