Demo: Fessenheim I und II abbauen. Sonntag 17. September 2017: Ein machtvolles Zeichen setzen

Ein machtvolles Zeichen setzen

fessenheim.jpeg

Evakuierungsradius  um Fessenheim
Evakuierungsradius um Fessenheim
Quelle: 
Bund Regionalverband Südlicher Oberrhein

In den Endspurt bevor die Atomlobby wieder Luft erhält. Die Blöcke I und II zwei sind abgeschalten und sollen es auch bleiben. Das AKW-Fessenheim soll zur "Rückbaustelle Fessenheim" werden. Gustav Rosa, Mahnwache Breisach wirbt für die Kundgebung in Breisach am 17. September 2017

Axel Meyer BUND Freiburg: Wenn Fessenheim abgeschaltet wird, dann aus zweierlei Gründen: Wegen der fortschreitenden Selbstzerlegung des alten AKW und wegen unseres Protestes.
17.9., 13.00 Uhr ab Edeka Parkplatz Breisach

17.9., 16.00 bis 20.00 Uhr, Festplatz «Gerbewies», Donaueschingen, Friedrich-Ebert-Straße 31