Erdoğan zieht nicht gegen den IS, sondern gegen Akademiker/innen zu Felde

Erdoğan zieht nicht gegen den IS, sondern gegen Akademiker/innen zu Felde

Tram_interior_edit1.jpg

Die Demokratie hat Erdogan wiederholt mit einer Straßenbahn verglichen, aus der man auch aussteigen kann
Quelle: 
Wikipedia, user K

Man könnte meinen 1128 türkische Akademiker/innen hätten nicht einen Aufruf für eine friedliche Lösung im Kurdenkonflikt verfasst, sondern höchst persönlich in Istanbul eine Bombe gelegt oder dies gut geheißen. Nun drohen ihnen nach Schelte von höchster Stelle Disziplinarverfahren und Haftstrafen. Dass die EU der Türkei vor einigen Jahren die Pseudoreform eines Paragraphen gegen die Erniedrigung von Nation und Staat durchgehen ließ, spielt dabei ebenfalls eine Rolle.